Angebote zu "Sehnsucht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Best of Rainer Werner Fassbinder DVD-Box
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> ANGST ESSEN SEELE AUF:Die verwitwete Putzfrau Emmi führt ein tristes Leben - bis sie den wesentlich jüngeren Gastarbeiter Ali kennen und lieben lernt. Aus ihrer Umgebung schlägt dem Paar unverhohlene Ablehnung entgegen. Doch erst als der äußere Druck nachlässt und Ali die Beziehung zu seiner früheren Geliebten Barbara auffrischt, gerät die Ehe in eine Krise.-> FONTANE EFFI BRIEST:Die erst 17-jährige Effi Briest wird mit dem deutlich älteren Baron Geert von Innstetten verheiratet. Doch ihre Ehe ist lieblos, da sich der Baron nur für seine Karriere interessiert und Effi keinerlei Zärtlichkeiten entgegenbringt. Um ihrem langweiligen Alltag zu entfliehen, beginnt Effi eine Beziehung zu dem verheirateten Freund ihres Mannes, Major Crampas. Als sie mit von Innstetten nach Berlin zieht, endet die Liason. Sechs Jahre später findet der Baron zufällig Crampas damalige Liebesbriefe und fordert den Major zum Duell...-> DIE EHE DER MARIA BRAUN:Nur einen Tag nach seiner Hochzeit mitten im Bombenhagel muss Hermann Braun zurück an die Front. Der Krieg reißt alles mit sich, nur nicht Marias Liebe zu Hermann. Selbst als der Krieg vorbei ist und Maria die Botschaft vom Tod ihres Mannes erreicht, beginnt sie zwar eine Liaison mit einem amerikanischen Alliierten, aber sie liebt ihn nicht. Als ihr Mann plötzlich auftaucht und beide in flagranti ertappt, kommt es zu einer Kurzschlusshandlung.-> LOLA:Coburg 1957: Der neue Baudezernent, Herr von Bohm, tritt in der Kleinstadt sein Amt an. Durch seine korrekte und unbestechliche Art wird er schnell unbeliebt in der allseits korrupten Gesellschaft, die sich gegenseitig die profitablen Happen des Wirtschaftswunders der Adenauer-Ära zuschiebt. In der Gemeinde herrscht der Baulöwe Schuckert. Treffpunkt der Honoratioren der Stadt ist seine "Villa Fink", ein florierendes Bordell. Dort werden die geschäftlichen Beziehungen und Liebesdienste ausgehandelt. Star im Bordell ist die bezaubernde Marie-Luise, unter den Männern besser bekannt als Lola, die schärfste Hure der Stadt. Der hochmoralische von Bohm deckt Schuckerts Machenschaften auf und will die Wahrheit ans Licht bringen. Doch Schuckert weiß, wie er sich von Bohms Schweigen erkauft: Er verspricht ihm Lola ...-> WELT AM DRAHT:Im Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung haben Wissenschaftler eine künstliche Welt erschaffen, die die reale imitiert. Nach dem überraschenden Ableben des Institutsleiters scheint seinem Nachfolger Fred Stiller das gleiche Schicksal zu ereilen. Denn auch Stiller muss feststellen, dass die Realität, in der er lebt, womöglich nur eine Simulation ist.-> DIE SEHNSUCHT DER VERONIKA VOSS:München 1955: Der Sportlehrer Robert Krohn (Hilmar Thate) lernt den früheren UFA-Filmstar Veronika Voss (Rosel Zech) kennen. Die Kriegszeit und der Untergang der glanzvollen deutschen Filmindustrie beendeten Veronikas Karriere und zerstörten ihre Ehe. Niemand interessiert sich mehr für den ehemaligen großen Filmstar. Ihr einziger Ausweg ist die Flucht in Alkohol und Morphium, was wiederum die skrupellose Ärztin Dr. Katz rücksichtslos ausnutzt. Robert will sie aus diesem Teufelskreis befreien und stellt der Ärztin eine Falle...-> KATZELMACHER:Das Leben der jungen Leute in einem kleinen, bürgerlichen Vorstadtrevier läuft in streng geregelten Bahnen: Marie geht mit Erich, Paul schläft mit Helga, Peter nutzt Elisabeth aus und Rosy geht für Geld mit Franz ins Bett. Man trifft sich, trinkt und fällt sich gegenseitig auf die Nerven. Als der Grieche Jorgos in diesen von Langeweile verkrusteten Alltag einbricht und eine Affäre mit Marie beginnt, erwachen die Männer aus ihrer Lethargie. Neid und Eifersucht schlagen in Fremdenhass um. Mit Gewalt wollen sie die alte Ordnung wieder herstellen ...-> MARTHA:Die 31-jährige Martha ist noch Jungfrau und arbeitet als Angestellte in einer Bibliothek. Als sie in Rom den Geschäftsmann Helmut kennen lernt, glaubt sie, das große Glück gefunden zu haben. Sie heiraten, doch die Ehe entwickelt sich bald zur Qual. Der dominante und herrschsüchtige Helmut unterdrückt die von Unsicherheit geplagte Frau und unterwirft sie seinen Bedürfnissen. Er unterbindet ihre Kontakte zur Außenwelt und drängt sie immer weiter in die Isolation. Als treue Gattin lässt Martha ihn gewähren. Als sie nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist, ist sie Helmut schließlich völlig ausgeliefert... -> DIE BITTEREN TRAENEN DER PETRA VON KANT:Die erfolgreiche Moderschöpferin Petra von Kant lebt in einem opulent eingerichteten Wohn-Atelier, zusammen mit ihrer Assistentin Marlene, die wortlos alle Launen ihrer Chefin über sich ergehen lässt. Petra verliebt sich unsterblich in die deutlich jüngere Karin, die daraufhin versucht, die wohlhabende Designerin auszunutzen, ohne ihre eigene Freiheit aufzugeben. Als sich Karins Mann überraschend aus Australien zurückmeldet, zieht Karin wieder zu ihm. Für Petra bricht eine Welt zusammen ...-> LILI MARLEEN:1938: Die Sängerin Willie ist mit dem Lied der Soldatenbraut "Lili Marleen" in Nazi-Deutschland berühmt geworden. Parteigrößen hofieren sie, der Führer selbst schenkt ihr eine Villa. Doch trotz ihrer Popularität wird Willies große Liebe, der Schweizer Jude Robert Mendelssohn, bei einem Besuch in Deutschland verhaftet. Mit Hilfe einer Widerstands-organisation kämpft sie um Roberts Freilassung und setzt dabei ihre Karriere aufs Spiel.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Best of Rainer Werner Fassbinder DVD-Box
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> ANGST ESSEN SEELE AUF:Die verwitwete Putzfrau Emmi führt ein tristes Leben - bis sie den wesentlich jüngeren Gastarbeiter Ali kennen und lieben lernt. Aus ihrer Umgebung schlägt dem Paar unverhohlene Ablehnung entgegen. Doch erst als der äußere Druck nachlässt und Ali die Beziehung zu seiner früheren Geliebten Barbara auffrischt, gerät die Ehe in eine Krise.-> FONTANE EFFI BRIEST:Die erst 17-jährige Effi Briest wird mit dem deutlich älteren Baron Geert von Innstetten verheiratet. Doch ihre Ehe ist lieblos, da sich der Baron nur für seine Karriere interessiert und Effi keinerlei Zärtlichkeiten entgegenbringt. Um ihrem langweiligen Alltag zu entfliehen, beginnt Effi eine Beziehung zu dem verheirateten Freund ihres Mannes, Major Crampas. Als sie mit von Innstetten nach Berlin zieht, endet die Liason. Sechs Jahre später findet der Baron zufällig Crampas damalige Liebesbriefe und fordert den Major zum Duell...-> DIE EHE DER MARIA BRAUN:Nur einen Tag nach seiner Hochzeit mitten im Bombenhagel muss Hermann Braun zurück an die Front. Der Krieg reißt alles mit sich, nur nicht Marias Liebe zu Hermann. Selbst als der Krieg vorbei ist und Maria die Botschaft vom Tod ihres Mannes erreicht, beginnt sie zwar eine Liaison mit einem amerikanischen Alliierten, aber sie liebt ihn nicht. Als ihr Mann plötzlich auftaucht und beide in flagranti ertappt, kommt es zu einer Kurzschlusshandlung.-> LOLA:Coburg 1957: Der neue Baudezernent, Herr von Bohm, tritt in der Kleinstadt sein Amt an. Durch seine korrekte und unbestechliche Art wird er schnell unbeliebt in der allseits korrupten Gesellschaft, die sich gegenseitig die profitablen Happen des Wirtschaftswunders der Adenauer-Ära zuschiebt. In der Gemeinde herrscht der Baulöwe Schuckert. Treffpunkt der Honoratioren der Stadt ist seine "Villa Fink", ein florierendes Bordell. Dort werden die geschäftlichen Beziehungen und Liebesdienste ausgehandelt. Star im Bordell ist die bezaubernde Marie-Luise, unter den Männern besser bekannt als Lola, die schärfste Hure der Stadt. Der hochmoralische von Bohm deckt Schuckerts Machenschaften auf und will die Wahrheit ans Licht bringen. Doch Schuckert weiß, wie er sich von Bohms Schweigen erkauft: Er verspricht ihm Lola ...-> WELT AM DRAHT:Im Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung haben Wissenschaftler eine künstliche Welt erschaffen, die die reale imitiert. Nach dem überraschenden Ableben des Institutsleiters scheint seinem Nachfolger Fred Stiller das gleiche Schicksal zu ereilen. Denn auch Stiller muss feststellen, dass die Realität, in der er lebt, womöglich nur eine Simulation ist.-> DIE SEHNSUCHT DER VERONIKA VOSS:München 1955: Der Sportlehrer Robert Krohn (Hilmar Thate) lernt den früheren UFA-Filmstar Veronika Voss (Rosel Zech) kennen. Die Kriegszeit und der Untergang der glanzvollen deutschen Filmindustrie beendeten Veronikas Karriere und zerstörten ihre Ehe. Niemand interessiert sich mehr für den ehemaligen großen Filmstar. Ihr einziger Ausweg ist die Flucht in Alkohol und Morphium, was wiederum die skrupellose Ärztin Dr. Katz rücksichtslos ausnutzt. Robert will sie aus diesem Teufelskreis befreien und stellt der Ärztin eine Falle...-> KATZELMACHER:Das Leben der jungen Leute in einem kleinen, bürgerlichen Vorstadtrevier läuft in streng geregelten Bahnen: Marie geht mit Erich, Paul schläft mit Helga, Peter nutzt Elisabeth aus und Rosy geht für Geld mit Franz ins Bett. Man trifft sich, trinkt und fällt sich gegenseitig auf die Nerven. Als der Grieche Jorgos in diesen von Langeweile verkrusteten Alltag einbricht und eine Affäre mit Marie beginnt, erwachen die Männer aus ihrer Lethargie. Neid und Eifersucht schlagen in Fremdenhass um. Mit Gewalt wollen sie die alte Ordnung wieder herstellen ...-> MARTHA:Die 31-jährige Martha ist noch Jungfrau und arbeitet als Angestellte in einer Bibliothek. Als sie in Rom den Geschäftsmann Helmut kennen lernt, glaubt sie, das große Glück gefunden zu haben. Sie heiraten, doch die Ehe entwickelt sich bald zur Qual. Der dominante und herrschsüchtige Helmut unterdrückt die von Unsicherheit geplagte Frau und unterwirft sie seinen Bedürfnissen. Er unterbindet ihre Kontakte zur Außenwelt und drängt sie immer weiter in die Isolation. Als treue Gattin lässt Martha ihn gewähren. Als sie nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist, ist sie Helmut schließlich völlig ausgeliefert... -> DIE BITTEREN TRAENEN DER PETRA VON KANT:Die erfolgreiche Moderschöpferin Petra von Kant lebt in einem opulent eingerichteten Wohn-Atelier, zusammen mit ihrer Assistentin Marlene, die wortlos alle Launen ihrer Chefin über sich ergehen lässt. Petra verliebt sich unsterblich in die deutlich jüngere Karin, die daraufhin versucht, die wohlhabende Designerin auszunutzen, ohne ihre eigene Freiheit aufzugeben. Als sich Karins Mann überraschend aus Australien zurückmeldet, zieht Karin wieder zu ihm. Für Petra bricht eine Welt zusammen ...-> LILI MARLEEN:1938: Die Sängerin Willie ist mit dem Lied der Soldatenbraut "Lili Marleen" in Nazi-Deutschland berühmt geworden. Parteigrößen hofieren sie, der Führer selbst schenkt ihr eine Villa. Doch trotz ihrer Popularität wird Willies große Liebe, der Schweizer Jude Robert Mendelssohn, bei einem Besuch in Deutschland verhaftet. Mit Hilfe einer Widerstands-organisation kämpft sie um Roberts Freilassung und setzt dabei ihre Karriere aufs Spiel.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lieder ohne Grenzen - Ausgabe B
28,75 € *
ggf. zzgl. Versand

VIVA LA MUSICA|Singt singt heut morgen|Singen wir ein Lied zusammen|HIMMEL UND ERDE|ES TOENEN DIE LIEDER|SINGT EIN VOGEL|DER HAT VERGEBEN|COME FOLLOW ME|MIT UNS SPRINGET|PANDUR ANDANDORI|SCHLAEFT EIN LIED IN ALLEN DINGEN|JA DA|DIE GEIGE SIE SINGET|HALLO DJANGO|ONCE AGAIN|SANA SANANINA|ERWACHT IHR SCHLAEFER DRINNEN|ES TAGT|FLIEGT DER ERSTE MORGENSTRAHL|Guten Morgen|Seid willkommen liebe Leute|AUS DEN HELLEN BIRKEN|DIE GUELDENE SONNE|DIE HELLE SONN|HORCH DIE GLOCKE TOENT|MORNING HAS BROKEN|WENN DIE SONNE IHRE STRAHLEN|KEIN SCHOENER LAND|DER TAG VERGEHT|DER MOND IST AUFGEGANGEN|ABENDLIED|BEI DES MONDES SCHEINE|ABENDSTILLE UEBERALL|KLINGE LIEBLICH UND SACHT|O DU STILLE ZEIT|NUN RUHEN ALLE WAELDER|HERR BLEIBE BEI UNS|HOERT IHR HERREN|DER WINTER IST VORUEBER|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|WENN DER FRUEHLING KOMMT|DER WINTER IST VERGANGEN|GRUESS GOTT DU SCHOENER MAIEN|ES GEHT EINE HELLE FLOETE|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|DER MAI DER MAI DER LUSTIGE MAI|GEH AUS MEIN HERZ UND SUCHE FREUD|LACHEND KOMMT DER SOMMER|BUNT SIND SCHON DIE WAELDER|LEER SIND DIE FELDER|Hejo spann den Wagen an|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|AUF AUF ZUM FROEHLICHEN JAGEN|EIN JAEGER LAENGS DEM WEIHER GING|ACH BITT'RER WINTER|JINGLE BELLS|NICHT LANGE MEHR IST WINTER|SO TREIBEN WIR DEN WINTER AUS|IN DULCI JUBILO|WER KLOPFET AN|O HEILAND REISS DIE HIMMEL AUF|EIN LICHT LEUCHTET AUF|MARIA DURCH EIN DORNWALD GING|Jetzt ist wieder hoechste Zeit|LIEB NACHTIGALL WACH AUF|GELOBET SEIST DU JESU CHRIST|STILL STILL STILL|GOTT GEB EUCH FRIEDEN - ENGLAND|O LAUFET IHR HIRTEN|MARY HAD A BABY|VOM HIMMEL HOCH DA KOMM ICH HER|IL EST NE LE DIVIN ENFANT|ZUMBA ZUMBA WELCH EIN SINGEN|O DU FROEHLICHE|Es kommt ein Schiff geladen|HOERT DER ENGEL HELLE LIEDER|FREU DICH ERD UND STERNENZELT|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|UBI SUNT GAUDIA|DE VIRGIN MARY HAD A BABY BOY|MARY'S BOY CHILD|ES IST FUER UNS EINE ZEIT ANGEKOMMEN|DES MORGENS FRUEH|IN DIR IST FREUDE|Lobgesang|HALLELUJA|NUN DANKET ALL' UND BRINGET EHR'|ALLELUJA|ICH WILL DEN HERRN LOBEN ALLEZEIT|LOBET UND PREISET|Vom Aufgang der Sonne|I like the flowers|DANKET DEM HERRN|DANKE FUER DIESEN GUTEN MORGEN|FUER SPEIS UND TRANK|Wo Ein Mensch Vertrauen Gibt|Reiche dem leben die Hand|WEIL GOTT IN TIEFSTER NACHT ERSCHIENEN|HERR DEINE LIEBE IST WIE GRAS UND UFER|LASST UNS MITEINANDER|DIE ERDE IST SCHOEN|Herr du schenkst mir die Freude|INS WASSER FAELLT EIN STEIN|LOBE DEN HERREN - FASSUNG 1 + 2|HERR GIB MIR MUT ZUM BRUECKEN BAUEN|DONA NOBIS PACEM|DA PACEM DOMINE|O HAUPT VOLL BLUT UND WUNDEN|NUN BITTEN WIR DEN HEILIGEN GEIST|GIB UNS FRIEDEN JEDEN TAG|O WHEN THE SAINTS|GIVE ME THAT OLD TIME RELIGION|DOWN BY THE RIVERSIDE|SWING LOW SWEET CHARIOT|KUM BA YAH|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|IT'S ME O LORD|WHEN ISRAEL WAS IN EGYPT'S LAND|NOBODY KNOWS THE TROUBLE I'VE SEEN|Oh Freedom|JOSHUA FIT THE BATTLE OF JERICHO|SOMETIMES I FEEL LIKE A MOTHERLESS CHILD|ROCK MY SOUL|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|GOOD NEWS|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|MY LORD WHAT A MORNING|AMEN|THE GOSPEL TRAIN|HEAVEN IS A WONDERFUL PLACE|WADE IN THE WATER|OH HAPPY DAY|BLUES AND TROUBLE|Black Brown And White Blues|FREIGHT TRAIN BLUES|ST JAMES INFIRMARY|ST JAMES INFIRMARY BLUES|BACKWATER BLUES|WER SAGT DASS MAEDCHEN DUEMMER SIND|Alle Knospen Springen Auf|AMAZING GRACE|Father and son|Straßen Unserer Stadt|MEIN FREUND DER BAUM|ON A WAGGON BOUND FOR MARKET|EINE HANDVOLL ERDE|LIEDER DIE WIE BRUECKEN SIND|Should Auld Acquaintance|Lady in black|ES IST EIN SCHNITTER HEISST DER TOD|DER TOD REIT' AUF EINEM KOHLSCHWARZEN RAPPEN|AENNCHEN VON THARAU|WACH AUF MEINS HERZENS SCHOENE|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WENN ALLE BRUENNLEIN FLIESSEN|ICH HAB DIE NACHT GETRAEUMET|ICH FAHR DAHIN|INNSBRUCK ICH MUSS DICH LASSEN|ES FLOG EIN KLEIN WALDVOEGELEIN|Es geht ein dunkle Wolk herein|DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD|ADE ZUR GUTEN NACHT|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|MUSS I DENN|DAT DU MIN LEEVSTEN BUEST|KOL DODI KOL DODI|TIRITOMBA|ALL MEIN GEDANKEN|TIC E TIC E TOC|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|When I'm sixty four / Beatles|I JUST CALLED TO SAY I LOVE YOU / Wonder Stevie|LOVE ME TENDER|ETERNAL FLAME / Bangles|What a wonderful world / Armstrong Louis|GREENSLEEVES|TUMBALALAIKA|CIELITO LINDO|Kalinka|All my loving / Beatles|BALAIO|UESKUEDARA GIDERIKEN|DANS LES JARDINS D'MON PERE|O JUANA MEIN|ACH ELSLEIN LIEBES ELSLEIN MEIN / Newsidler Hans|VIER SEGEL SEH ICH|EIN MANN DER SICH KOLUMBUS NANNT|Jetzt fahrn wir uebern See|ALS WIR NOCH IN DER WIEGE LAGEN|HAB MEIN WAGE VOLLGELADE|MIT MAEDCHEN SICH VERTRAGEN|BONA NOX|EIN HASE SASS IM TIEFEN TAL|IN EINEN HARUNG JUNG UND SCHLANK|AUF DE SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|DRUNTEN IN DER GRUENEN AU|DER BANANA SENOR|Echt elefantastisch|MATILDA|EIN VOGEL SASS AUF EINEM BAUM|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ES LEBT EIN EISBAER IN SIBIRIEN|Ein Freund Ein Guter Freund|HEISSA KATHREINERLE|GUTEN ABEND GUTEN ABEND EUCH ALLEN|JA MEIN SCHATZ IST WUNDERSCHOEN|WIR KAMEN EINST VON PIEMONT|TROIS JEUNES TAMBOURS|IO MI SONO UN POVERETTO|Un Poquito Cantas|CHEVALIERS DE LA TABLE RONDE|DER HAHN IST TOT|MIAU MIAU HOERST DU MICH SCHREIEN|THE ANIMALS WENT IN TWO BY TWO|KRIMINAL TANGO|MEIN KLEINER GRUENER KAKTUS|ALS ZUM WALD PETRUSCHKA GING|WENN DER MACIEK TANZT|SASCHA GEIZTE MIT DEN WORTEN|Der Cowboy Jim aus Texas|IN A CAVERN IN A CANYON|RAMBUTAN|WERFT DEN HELLER|KOMMT UND LASST UNS TANZEN|Kasatschok|MA COME BALI BELA BIMBA|ZUM TANZE DA GEHT EIN MAEDEL|UND JETZT GANG I ANS PETERS BRUENNELE|PFEIFER TIM AUS GALWAY|CALYPSO|SKIP TO MY LOU|I COME FROM ALABAMA|TO STOP THE TRAIN|A RAM SAM SAM|LA CUCARACHA|Hava Nagila|SITZ BOOGIE WOOGIE|IF YOU'RE HAPPY AND YOU KNOW IT|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|SCHOEN IST DIE WELT|WAS NOCH FRISCH UND JUNG AN JAHREN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|IM FRUEHTAU ZU BERGE|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|WENN DIE BUNTEN FAHNEN WEHEN|AUS GRAUER STAEDTE MAUERN|WENN DER OCHSENKARREN UEBERS LAND TRECKT|WIR REITEN GESCHWINDE|WENN WIR ERKLIMMEN|WILDGAENSE RAUSCHEN DURCH DIE NACHT|WIR SIND DURCH DEUTSCHLAND GEFAHREN|MICH BRENNTS IN MEINEN REISESCHUHN|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|Heute hier morgen dort|ES ES ES UND ES|Lied Der Wolgaschlepper|DER BESENBINDER|AN DER LOSEN LEINE (DER ESELTREIBER)|COTTON NEEDS A PICKING|DE HAMBORGER VEERMASTER|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|WHAT SHALL WE DO WITH THE DRUNKEN SAILOR|I'LL SING YOU A SONG|WIR FAHREN UEBERS WEITE MEER|ALLE DIE MIT UNS AUF KAPERFAHRT FAHREN|GOOD NIGHT LADIES|THE JOHN B SAILS|WIR LIEBEN DIE STUERME|WINDE WEHN SCHIFFE GEHN|ES WAR EIN KOENIG IN THULE|ZOGEN EINST FUENF WILDE SCHWAENE|LORELEI|DIE ALTE MOORHEXE|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|FERN NACH SUED KOSAKEN REITEN|ES FIEL EIN REIF|ES FREIT EIN WILDER WASSERMANN|WIR SIND DES GEYERS SCHWARZER HAUFEN|PRINZ EUGEN|WIR ZOGEN IN DAS FELD|JENSEITS DES TALES (STANDEN IHRE ZELTE)|ES FUEHRT UEBER DEN MAIN|Kaspar / Mey Reinhard|Banana boat song|DIE MORITAT VON MACKIE MESSER|TIEF IM URWALD BRASILIANO|YANKEE DOODLE|Die Ballade Von Dem Briefträger William L Moore|TOM DOOLEY|GUANTANAMERA|I ASKED MY LOVE (BANKS OF THE OHIO)|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AUF EM WASA GRASET D'HASA|JETZT GANG I ANS BRUENNELE|D'Zit isch do|BODENSEELIED|DRUNTEN IM UNTERLAND|WUERTTEMBERGISCHES VOLKSLIED|BADNERLIED|VO LUZERN UF WAEGGIS ZUE|BIRKENBAEUMCHEN|THIS LAND IS YOUR LAND|Il anadolunum|FREIHEIT DIE ICH MEINE|HEVENU SCHALOM ALEJCHEM|DIE GEDANKEN SIND FREI|WE SHALL OVERCOME|IF I HAD A HAMMER / Peter Paul + Mary|Nach Dieser Erde|BY THE RIVERS OF BABYLON|SHALOM CHAVERIM|EL CONDOR PASA|WIND OF CHANGE / Scorpions|WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE / Seeger Pete|Bella Ciao|DIE MOORSOLDATEN|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT|ALLONS ENFANTS DE LA PATRIE|GOD SAVE THE QUEEN|KIMI GA YO WA|THE STAR SPANGLED BANNER|AMERICA|YESTERDAY / Beatles|YELLOW SUBMARINE / Beatles|Five hundred miles|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|DOWN THE WAY (JAMAICA FAREWELL)|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|LEAVING ON A JET PLANE / Denver John|COUNTRY ROADS|PENNY LANE / Beatles|SAILING|Island in the sun|RAIN IN MAY|WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS / Beatles|AUX CHAMPS ELYSEES|ROCK AROUND THE CLOCK / Haley Bill|AS TEARS GO BY|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|HEIDENROESLEIN|DAS WANDERN|SEHNSUCHT NACH DEM FRUEHLING|PRINZ EUGEN DER EDLE RITTER|Heinrich der Vogler (Herr Heinrich sitzt am Vogelherd)|AUF DEM WASSER|DIE FORELLE|VOLKSLIED|DIE BEIDEN GRENADIERE|FRUEHLINGSFAHRT|WIEGENLIED|I COULD HAVE DANCED ALL NIGHT|OH WHAT A BEAUTIFUL MORNIN'|MEMORY|CABARET|FUSSBALL REPORT|EINE ZEITUNG VON FORMAT|Namenpuzzle

Anbieter: Notenbuch
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Classical fake book
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

O HOLY NIGHT / Adam Adolphe|THE HOLY CITY / Adams Stephen|FETE DIEU A SEVILLE / Albeniz Isaac|DONA NOBIS PACEM|Drink to me only with thine eyes|IL BACIO / Arditi Luigi|WALTZ / Arensky Anton|Air auf der G Saite aus Suite 3 D-Dur BWV 1068 / Bach Johann Sebastian|ARIA AUS GOLDBERG VARIATIONEN BWV 988 / Bach Johann Sebastian|ARIOSO / Bach Johann Sebastian|BIST DU BEI MIR BWV 508 / Bach Johann Sebastian|BRANDENBURGISCHES KONZERT 1 F-DUR BWV 1046 / Bach Johann Sebastian|BRANDENBURGISCHES KONZERT 3 G-DUR BWV 1048 / Bach Johann Sebastian|BRANDENBURGISCHES KONZERT 4 G-DUR BWV 1049 / Bach Johann Sebastian|BRANDENBURGISCHES KONZERT 5 D-DUR BWV 1050 / Bach Johann Sebastian|BRANDENBURGISCHES KONZERT 6 B-DUR BWV 1051 / Bach Johann Sebastian|CHRIST LAG IN TODESBANDEN 2 (BWV 4/3 + 4/4) / Bach Johann Sebastian|WEIHNACHTSORATORIUM / Bach Johann Sebastian|KOMM SUESSER TOD / Bach Johann Sebastian|GIGUE AUS ENGLISCHE SUITE 2 / Bach Johann Sebastian|GAVOTTE AUS ENGLISCHE SUITE 3 / Bach Johann Sebastian|FANTASIE G-MOLL BWV 917 (DUOBUS SUBIECTIS) / Bach Johann Sebastian|SARABANDE + GAVOTTE / Bach Johann Sebastian|FUGE C-MOLL WOLTEMPERIERTES KLAVIER 1/2 / Bach Johann Sebastian|JESU BLEIBET MEINE FREUDE AUS KANTATE 197 / Bach Johann Sebastian|KLEINE FUGE G-MOLL / Bach Johann Sebastian|MARSCH D-DUR AUS DEM NOTENBUECHLEIN FUER ANNA MAGDALENA / Bach Johann Sebastian|MENUETT G-DUR / Bach Johann Sebastian|MENUETT 1 G-DUR / Bach Johann Sebastian|MUSETTE D-DUR AUS DEM NOTENBUECHLEIN FUER ANNA MAGDALENA BACH / Bach Johann Sebastian|MEIN GLAEUBIGES HERZE (AUS KANTATE 68) / Bach Johann Sebastian|O JESULEIN SUESS / Bach Johann Sebastian|SUITE 2 H-MOLL / Bach Johann Sebastian|PARTITA 1 E-MOLL BWV 1002 / Bach Johann Sebastian|Bourree / Bach Johann Sebastian|PARTITA 3 A-DUR BWV 1006 / Bach Johann Sebastian|QUIA RESPEXIT / Bach Johann Sebastian|SCHAFE KOENNEN SICHER WEIDEN BWV 208/9 / Bach Johann Sebastian|SONATE 1 / Bach Johann Sebastian|SONATE 2 / Bach Johann Sebastian|SONATE 3 / Bach Johann Sebastian|SUITE E-MOLL / Bach Johann Sebastian|PRAELUDIUM AUS SUITE BWV 1007 / Bach Johann Sebastian|BADINERIE AUS ORCHESTER SUITE 2 BWV 1067 / Bach Johann Sebastian|Bourree 1 (aus Suite 3 C-Dur BWV 1009) / Bach Johann Sebastian|BOURREE 2 (AUS ENGLISCHE SUITE 2 A-MOLL BWV 807) / Bach Johann Sebastian|BOURREE AUS SUITE 1 / Bach Johann Sebastian|TOCCATA + FUGE D-MOLL / Bach Johann Sebastian|ZWEISTIMMIGE INVENTION 4 D-MOLL / Bach Johann Sebastian|ZWEISTIMMIGE INVENTION / Bach Johann Sebastian|ZWEISTIMMIGE INVENTION 1 C-DUR / Bach Johann Sebastian|KONZERT A-MOLL BWV 1041 / Bach Johann Sebastian|KONZERT E-DUR BWV 1042 / Bach Johann Sebastian|WACHET AUF RUFT UNS DIE STIMME / Bach Johann Sebastian|LES SYLPHES / Bachmann Georges|Trio B-dur op 97 - Thema / Beethoven Ludwig van|CHORALFANTASIE / Beethoven Ludwig van|ECOSSAISE / Beethoven Ludwig van|EGMONT OUVERTUERE OP 84 / Beethoven Ludwig van|Fuer Elise / Beethoven Ludwig van|Grosse Fuge op 133 / Beethoven Ludwig van|LEONOREN OUVERTUERE 3 / Beethoven Ludwig van|MENUETT 1 G-DUR / Beethoven Ludwig van|KONZERT 3 C-MOLL OP 37 / Beethoven Ludwig van|Konzert 5 Es-Dur op 73 (Kaiser) - Satz 1 / Beethoven Ludwig van|Konzert 5 Es-Dur op 73 (Kaiser) - Satz 2 / Beethoven Ludwig van|Konzert 5 Es-Dur op 73 (Kaiser) / Beethoven Ludwig van|SONATE 1 F-MOLL OP 2/1 / Beethoven Ludwig van|SONATE 8 C-MOLL OP 13 / Beethoven Ludwig van|SONATE C-DUR OP 2/3 / Beethoven Ludwig van|SONATE C-MOLL OP 10/1 / Beethoven Ludwig van|SONATE 14 CIS-MOLL OP 27/2 / Beethoven Ludwig van|SONATE 15 D-DUR OP 28 (PASTORALE) / Beethoven Ludwig van|SONATE 17 D-MOLL OP 31/2 (STURM) / Beethoven Ludwig van|SONATE 19 G-MOLL OP 49/1 (SONATINE) / Beethoven Ludwig van|SONATE 21 C-DUR OP 53 (WALDSTEIN) / Beethoven Ludwig van|SONATE 23 F-MOLL OP 57 / Beethoven Ludwig van|SONATE 30 E-DUR OP 109 / Beethoven Ludwig van|SONATINE 1 / Beethoven Ludwig van|RONDO A CAPRICCIO (DIE WUT UEBER DEN VERLORENEN GROSCHEN OP 129) / Beethoven Ludwig van|QUARTETT F-DUR OP 18/1 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 1 C-DUR OP 21 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 2 D-DUR OP 36 / Beethoven Ludwig van|Sinfonie 3 Es-Dur op 55 (Eroica) - Satz 1 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 3 ES-DUR OP 55 (EROICA) / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 4 B-DUR OP 60 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 5 C-MOLL OP 67 (SCHICKSAL) / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 6 F-DUR OP 68 (PASTORALE) / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 7 A-DUR OP 92 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 8 F-DUR OP 93 / Beethoven Ludwig van|SINFONIE 9 D-MOLL OP 125 / Beethoven Ludwig van|TUERKISCHER MARSCH AUS RUINEN VON ATHEN OP 113 / Beethoven Ludwig van|Konzert D-Dur op 61 / Beethoven Ludwig van|CASTA DIVA (AUS NORMA) / Bellini Vincenzo|CARNIVAL OF VENICE / Benedict Julius|RAKOCZY MARSCH / Berlioz Hector|DANCE DES SYLPHES / Berlioz Hector|Roman Carnival Ouvertuere / Berlioz Hector|SYMPHONIE FANTASTIQUE UN BAL / Berlioz Hector|VILLANELLE / Berlioz Hector|When Jesus Wept / Billings William|Agnus Dei / Bizet Georges|CARMEN AKT 3 FINALE / Bizet Georges|FARANDOLE (L'ARLESIENNE SUITE 2) / Bizet Georges|Habanera (aus Carmen) / Bizet Georges|LA FLEUR QUE TU M'AVAIS JETEE (AUS CARMEN) / Bizet Georges|CARMEN OUVERTUERE / Bizet Georges|Seguidilla (aus Carmen) / Bizet Georges|TOREADOR'S SONG (AUS CARMEN) / Bizet Georges|MENUETT / Boccherini Luigi|Per la gloria d'adorarvi / Bononcini Giovanni Battista|POLOWETZER TANZ / Borodin Alexander|Nocturne aus Quartett 2 / Borodin Alexander|DOXOLOGY / Bourgeois Louis|AKADEMISCHE FESTOUVERTUERE OP 80 / Brahms Johannes|BALLADE / Brahms Johannes|Botschaft / Brahms Johannes|QUINTETT H-MOLL OP 115 / Brahms Johannes|DIE MAINACHT OP 43 / Brahms Johannes|HOW LOVELY ARE THY DWELLINGS / Brahms Johannes|UNGARISCHER TANZ 1 G-MOLL / Brahms Johannes|UNGARISCHER TANZ 5 / Brahms Johannes|INTERMEZZO CIS-MOLL OP 117/2 / Brahms Johannes|INTERMEZZO A-DUR OP 118/2 / Brahms Johannes|WIEGENLIED / Brahms Johannes|O WUESST ICH DOCH DEN WEG ZURUECK OP 63/8 / Brahms Johannes|Konzert 1 d-moll op 15 / Brahms Johannes|Konzert 2 B-Dur op 83 / Brahms Johannes|SONATE F-MOLL / Brahms Johannes|SONNTAG OP 47/3 / Brahms Johannes|SINFONIE 1 C-MOLL OP 68 / Brahms Johannes|Sinfonie 2 D-Dur op 73 / Brahms Johannes|Sinfonie 3 F-Dur op 90 / Brahms Johannes|Sinfonie 4 e-moll op 98 / Brahms Johannes|TRAGISCHE OUVERTUERE OP 81 / Brahms Johannes|VERGEBLICHES STAENDCHEN / Brahms Johannes|WALZER OP 39/1 + OP 39/2 / Brahms Johannes|WALZER OP 39/8 / Brahms Johannes|Walzer op 39/15 / Brahms Johannes|WIE MELODIEN / Brahms Johannes|LONDONDERRY AIR|SINFONIE 4 ES-DUR / Bruckner Anton|SINFONIE 7 / Bruckner Anton|AMARILLI MIA BELLA / Caccini Giulio|SEBBEN CRUDELE / Caldara Antonio|AMERICA (GOD SAVE THE QUEEN)|EBBEN N'ANDRO LONTANA (AUS LA WALLY) / Catalani Alfredo|SCARF DANCE / Chaminade Cecile|BALLADE 1 G-MOLL OP 23 / Chopin Frederic|BALLADE 4 F-MOLL OP 52 / Chopin Frederic|BERCEUSE DES-DUR OP 57 / Chopin Frederic|Etuede E-Dur op 10/3 (Tristesse) / Chopin Frederic|Etuede c-moll op 10/12 / Chopin Frederic|Etuede Ges-Dur op 25/9 / Chopin Frederic|FANTASIE OP 49 / Chopin Frederic|FANTAISIE IMPROMPTU OP 66 / Chopin Frederic|MARCHE FUNEBRE (SONATE 2 OP 35) / Chopin Frederic|WALZER ES-DUR OP 18 / Chopin Frederic|MAZURKA B-DUR OP 7/1 / Chopin Frederic|MAZURKA AS-DUR OP 24/3 / Chopin Frederic|MAZURKA D-DUR OP 33/3 / Chopin Frederic|MAZURKA G-MOLL OP 67/2 / Chopin Frederic|Mazurka a-moll op 68/2 / Chopin Frederic|MAZURKA C-DUR OP 67/3 / Chopin Frederic|MAZURKA A-MOLL OP 67/4 / Chopin Frederic|NOCTURNE ES-DUR OP 9/2 / Chopin Frederic|NOCTURNE FIS-DUR OP 15/2 / Chopin Frederic|NOCTURNE G-MOLL OP 15/3 / Chopin Frederic|NOCTURNE DES-DUR OP 27/2 / Chopin Frederic|NOCTURNE F-MOLL OP 55/1 / Chopin Frederic|KONZERT 1 E-MOLL OP 11 / Chopin Frederic|KONZERT 2 F-MOLL OP 21 / Chopin Frederic|SONATE 3 H-MOLL OP 58 / Chopin Frederic|POLONAISE A-DUR OP 40/1 (MILITAER) / Chopin Frederic|POLONAISE AS-DUR OP 53 / Chopin Frederic|PRELUDE E-MOLL OP 28/4 / Chopin Frederic|PRELUDE H-MOLL OP 28/6 / Chopin Frederic|Prelude A-Dur op 28/7 / Chopin Frederic|PRELUDE DES-DUR OP 28/15 (REGENTROPFEN) / Chopin Frederic|PRELUDE C-MOLL OP 28/20 / Chopin Frederic|PRELUDE G-MOLL OP 28/22 / Chopin Frederic|VALSE BRILLANTE OP 34/1 / Chopin Frederic|WALZER A-MOLL OP 34/2 / Chopin Frederic|WALZER DES-DUR OP 64/1 / Chopin Frederic|Walzer cis-moll op 64/2 / Chopin Frederic|WALZER AS-DUR OP 69/1 / Chopin Frederic|WALZER H-MOLL OP 69/2 / Chopin Frederic|Walzer / Chopin Frederic|TRUMPET VOLUNTARY / Clarke Jeremiah|Sonatine op 36/1 / Clementi Muzio|SANTA LUCIA|RONDO / Couperin Francois|O GOD OUR HELP IN AGES PAST / Croft William|Nun danket alle Gott / Crueger Johann|COME BACK TO SORRENTO|ARABESQUE 1 / Debussy Claude|CLAIR DE LUNE (SUITE BERGAMASQUE) / Debussy Claude|GOLLIWOGG'S CAKE WALK / Debussy Claude|LA FILLE AUX CHEVEUX DE LIN (THE GIRL WITH THE FLAXEN HAIR) / Debussy Claude|LE PETIT NEGRE / Debussy Claude|PRELUDE A L'APRES MIDI D'UN FAUNE / Debussy Claude|Reverie / Debussy Claude|SUITE / Debussy Claude|SOUS LE DOME EPAIS / Delibes Leo|Pas Des Fleurs / Delibes Leo|DANCE OF THE VEIL / Delibes Leo|PIZZICATO POLKA (AUS SYLVIA) / Delibes Leo|VALSE LENTE (AUS COPPELIA) / Delibes Leo|VALSE LENTE / Delibes Leo|EL GRILLO / Pres Josquin Des|O SOLE MIO / Capua Eduardo Di|O DEL MIO AMATO BEN / Donaudy Stefano|O luce di quest anima aus Linda di Chamounix / Donizetti Gaetano|SEXTETT (AUS LUCIA DI LAMMERMOOR) / Donizetti Gaetano|Spirto gentil (aus La favorita) / Donizetti Gaetano|UNA FURTIVA LAGRIMA (AUS L'ELISIR D'AMORE) / Donizetti Gaetano|COME AGAIN SWEET LOVE / Dowland John|SERENADE / Drigo Riccardo|THE SORCERER'S APPRENTICE / Dukas Paul|Humoresque / Dvorak Antonin|LEGEND / Dvorak Antonin|SLAWISCHER TANZ 1 / Dvorak Antonin|Slawischer Tanz / Dvorak Antonin|Sinfonie 8 G-Dur op 88 - Satz 3 / Dvorak Antonin|Sinfonie 9 Aus der Neuen Welt / Dvorak Antonin|SINFONIE AUS DER NEUEN WELT - SATZ 2 / Dvorak Antonin|VALSE GRACIEUSE / Dvorak Antonin|NIMROD (AUS ENIGMA VARIATIONEN OP 36) / Elgar Edward|POMP AND CIRCUMSTANCE - MARSCH 1 / Elgar Edward|SALUT D'AMOUR OP 12 / Elgar Edward|SINFONIE 1 / Elgar Edward|SPINNING SONG OP 14/4 / Ellmenreich Albert|RUMAENISCHE RHAPSODIEN / Enescu George|LORD RENDAL|PRAISE TO THE LORD THE ALMIGHTY|APRES UN REVE OP 7/1 / Faure Gabriel|BERCEUSE OP 8 NO 2 P KHVOSHCHINSKY / Faure Gabriel|CHANSON D'AMOUR / Faure Gabriel|CLAIR DE LUNE OP 46/2 / Faure Gabriel|LYDIA OP 4/2 / Faure Gabriel|MANDOLINE OP 58/4 / Faure Gabriel|Pavane / Faure Gabriel|PIE JESU (AUS REQUIEM OP 48) / Faure Gabriel|SICILIENNE / Faure Gabriel|THE PALMS / Faure Gabriel|CIELITO LINDO|POEME / Fibich Zdenek|DIE LETZTE ROSE (AUS MARTHA) / Flotow Friedrich von|M'APPARI TUTT' AMOR / ACH SO FROMM (AUS MARTHA) / Flotow Friedrich von|PANIS ANGELICUS / Franck Cesar|PIECE HEROIQUE / Franck Cesar|Prelude Choral + Fuge / Franck Cesar|SONATE / Franck Cesar|SINFONIE D-MOLL / Franck Cesar|Variations Symphoniques / Franck Cesar|Intermezzo russe|Pierrots|NOW THE GREEN BLADE|Einzug der Gladiatoren / Fucik Julius|LA CINQUANTAINE / Gabriel Marie Jean|SERENADE BADINE / Gabriel Marie Jean|LE SECRET / Gautier Leonard|AMARYLLIS|COME THOU ALMIGHTY KING / Giardini Felice de|THE SILVER SWAN / Gibbons Orlando|Caro mio ben / Giordani Giuseppe|Ruslan und Ludmilla Ouvertuere / Glinka Mikhail Iwanowic|CHE FARO SENZA EURIDICE (AUS ORPHEUS UND EURYDIKE) / Gluck Christoph Willibald|REIGEN SELIGER GEISTER (AUS ORPHEUS UND EURYDIKE ) / Gluck Christoph Willibald|BERCEUSE AUS JOCELYN / Godard Benjamin|PRAISE MY SOUL THE KING OF HEAVEN / Goss John|GAVOTTE / Gossec Francois Joseph|Avant de quitter ces lieux (aus Faust) / Gounod Charles|AVE MARIA / Bach Johann Sebastian + Gounod Charles|Ballett 1 aus Orpheus / Gluck Christoph Willibald|ENTREAT ME NOT TO LEAVE THEE (LIED DER RUTH) / Gounod Charles|Faites lui mes aveux (aus Faust) / Gounod Charles|FAUST / Gounod Charles|FUNERAL MARCH OF A MARIONETTE / Gounod Charles|THE JEWEL SONG / Gounod Charles|Juliet's waltz song / Gounod Charles|O DIVINE REDEEMER / Gounod Charles|WALZER AUS FAUST / Gounod Charles|ALBUMBLATT FUER ERNST BENEDIKT KIETZ / Grieg Edvard|ANITRA'S TANZ (AUS PEER GYNT OP 46/3) / Grieg Edvard|Ases Tod op 46/2 (aus Peer Gynt) / Grieg Edvard|ELFENTANZ OP 12/4 / Grieg Edvard|ICH LIEBE DICH / Grieg Edvard|In der Halle des Bergkoenigs op 46/4 (aus Peer Gynt) / Grieg Edvard|MARSCH DER ZWERGE / Grieg Edvard|Morgenstimmung op 46/1 (aus Peer Gynt Suite) / Grieg Edvard|Konzert a-moll / Grieg Edvard|SOLVEIGS LIED (AUS PEER GYNT SUITE) / Grieg Edvard|NORWEGISCHER TANZ / Grieg Edvard|WALZER A-MOLL / Grieg Edvard|HOCHZEITSTAG AUF TROLDHAUGEN OP 65/6 / Grieg Edvard|AIR (AUS WASSERMUSIK) / Haendel Georg Friedrich|ALLEGRO MAESTOSO AUS WASSERMUSIK / Haendel Georg Friedrich|AWAKE MY SOUL / Haendel Georg Friedrich|BOURREE AUS WASSERMUSIK / Haendel Georg Friedrich|COMFORT YE MY PEOPLE / Haendel Georg Friedrich|FOR UNTO US A CHILD IS BORN (AUS MESSIAS) / Haendel Georg Friedrich|Hallelujah (aus Messias) / Haendel Georg Friedrich|DER HARMONISCHE GROBSCHMIED / Haendel Georg Friedrich|HORNPIPE (AUS WASSERMUSIK) / Haendel Georg Friedrich|I KNOW THAT MY REDEEMER LIVETH (AUS MESSIAS) / Haendel Georg Friedrich|LA REJOUISSANCE (AUS FEUERWERKSMUSIK) / Haendel Georg Friedrich|Largo aus Xerxes (Ombra mai fu) / Haendel Georg Friedrich|LASCIA CH'IO PIANGA (AUS RINALDO) / Haendel Georg Friedrich|LET THE BRIGHT SERAPHIM / Haendel Georg Friedrich|OH HAD I JUBAL'S LYRE / Haendel Georg Friedrich|Ouvertuere (aus Messias) / Haendel Georg Friedrich|Pastoral Sinfonie aus Messias / Haendel Georg Friedrich|PIANGERO LA SORTE MIA (AUS GIULIO CESARE) / Haendel Georg Friedrich|REJOICE GREATLY / Haendel Georg Friedrich|SOUND AN ALARM (AUS JUDAS MACCABAEUS) / Haendel Georg Friedrich|THINE BE THE GLORY / Haendel Georg Friedrich|TORNAMI A VAGHEGGIAR (AUS ALCINA) / Haendel Georg Friedrich|The trumpet shall sound (aus Messias) / Haendel Georg Friedrich|WHERE'ER YOU WALK (AUS SEMELE) / Haendel Georg Friedrich|O SACRED HEAD NOW WOUNDED / Hassler Hans Leo|EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT / Haydn Joseph|ZIGEUNER RONDO / Haydn Joseph|DIE HIMMEL ERZAEHLEN DIE EHRE GOTTES / Haydn Joseph|SONATE D-DUR / Haydn Joseph|SINFONIE MIT DEM PAUKENSCHLAG / Haydn Joseph|ST ANTONI CHORAL / Haydn Joseph|SONATE ES-DUR / Haydn Joseph|SERENADE AUS DEM STREICHQUARTETTE 17 / Haydn Joseph|SINFONIE 101 D-DUR / Haydn Joseph|SINFONIE 104 D-DUR - SATZ 2 / Haydn Joseph|KONZERT ES-DUR / Haydn Joseph|O WORSHIP THE KING / Haydn Michael|AH SWEET MYSTERY OF LIFE / Herbert Victor|The american girl / Herbert Victor|ART IS CALLING FOR ME / Herbert Victor|DAGGER DANCE / Herbert Victor|GYPSY LOVE SONG / Herbert Victor|INDIAN SUMMER / Herbert Victor|ITALIAN STREET SONG / Herbert Victor|A KISS IN THE DARK / Herbert Victor|MARCH OF THE TOYS (AUS BABES IN TOYLAND) / Herbert Victor|TOYLAND / Herbert Victor|Zampa / Herold Louis|IN THE BLEAK MIDWINTER / Holst Gustav|Jupiter aus The Planets / Holst Gustav|MARS / Holst Gustav|SATURN / Holst Gustav|VENUS AUS PLANETS / Holst Gustav|Abendsegen (aus Haensel und Gretel) / Humperdinck Engelbert|ACH WIR ARMEN ARMEN LEUTE / Humperdinck Engelbert|SUSE LIEBE SUSE / Humperdinck Engelbert|The Sardar's Procession / Ippolitow Iwanow Mikhail|THE LAST ROSE OF SUMMER|DONAUWELLEN / Ivanovici Josef|I LOVE YOU TRULY|LES CARILLONS / Kirnberger Johann Philipp|FOR THE BEAUTY OF THE EARTH / Kocher Conrad|OH PROMISE ME / Koven Reginald de|WE GATHER TOGETHER / Kremser Eduard|CAN CAN / Lehar Franz|DA GEH ICH INS MAXIM (AUS DIE LUSTIGE WITWE) / Lehar Franz|GOLD UND SILBER / Lehar Franz|Die lustige Witwe / Lehar Franz|VILIA / Lehar Franz|Mattinata / Leoncavallo Ruggiero|Vesti la giubba (aus I pagliaci) / Leoncavallo Ruggiero|GLUEHWUERMCHEN IDYLL / Lincke Paul|UNGARISCHE RHAPSODIE 2 / Liszt Franz|LA CAMPANELLA / Liszt Franz|LES PRELUDES / Liszt Franz|LIEBESTRAUM / Liszt Franz|KONZERT ES-DUR / Liszt Franz|Sonate H-MOLL / Liszt Franz|UN SOSPIRO / Liszt Franz|BOIS EPAIS / Lully Jean Baptiste|Ein feste Burg ist unser Gott / Luther Martin|CHRIST THE LORD IS RISEN TODAY|To a wild Rose op 51/1 / MacDowell Edward Alexander|SINFONIE D-DUR 1 / Mahler Gustav|SINFONIE C-MOLL / Mahler Gustav|SINFONIE G-DUR / Mahler Gustav|ADAGIETTO (AUS SINFONIE 5) / Mahler Gustav|SINFONIE 8 / Mahler Gustav|VALSE BLEUE|PLAISIR D'AMOUR / Martini Jean Paul Egide|INTERMEZZO OP 39/9 / Mascagni Pietro|GAVOTTE / Massenet Jules|MEDITATION DE THAIS / Massenet Jules|THE AMERICAN PATROL / Meacham Frank W|SUMMER IS ICUMEN IN|DIES IRAE|VICTIMAE PASCHALI LAUDES|LET ALL MORTAL FLESH KEEP SILENCE|CONSOLATION / Mendelssohn Bartholdy Felix|Fingal's cave / Die Hebriden op 26 (Konzert Ouvertuere) / Mendelssohn Bartholdy Felix|Hunting Song / Mendelssohn Bartholdy Felix|If with all your hearts (aus Elias) / Mendelssohn Bartholdy Felix|A MIDSUMMER NIGHT'S DREAM / Mendelssohn Bartholdy Felix|O REST IN THE LORD (AUS ELIAS) / Mendelssohn Bartholdy Felix|O word of god incarnate / Mendelssohn Bartholdy Felix|KONZERT 1 G-MOLL / Mendelssohn Bartholdy Felix|Trio d-moll op 49 / Mendelssohn Bartholdy Felix|SCHERZO E-MOLL OP 16/2 / Mendelssohn Bartholdy Felix|SPINNING SONG / Mendelssohn Bartholdy Felix|SPRING SONG / Mendelssohn Bartholdy Felix|SINFONIE 3 / Mendelssohn Bartholdy Felix|Sinfonie 4 A-Dur op 90 (Italienische) - Satz 1 / Mendelssohn Bartholdy Felix|VENETIANISCHES GONDELLIED / Mendelssohn Bartholdy Felix|KONZERT E-MOLL OP 64 / Mendelssohn Bartholdy Felix|HOCHZEITSMARSCH / Mendelssohn Bartholdy Felix|Kroenungsmarsch / Meyerbeer Giacomo|LASCIATEMI MORIRE / Monteverdi Claudio|CZARDAS / Monti Vittorio|RONDEAU / Mouret Jean Joseph|ACH ICH FUEHL'S ES IST VERSCHWUNDEN (AUS ZAUBERFLOETE) / Mozart Wolfgang Amadeus|ALLELUIA (AUS EXULTATE JUBILATE) / Mozart Wolfgang Amadeus|ANDANTE C-DUR KV 315 (285E) / Mozart Wolfgang Amadeus|AVE VERUM CORPUS D-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT B-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|Contessa Perdono aus Le nozze di Figaro / Mozart Wolfgang Amadeus|DEH VIENI ALLA FINESTRA (AUS DON GIOVANNI) / Mozart Wolfgang Amadeus|Deh vieni non tardar (aus Die Hochzeit des Figaro) / Mozart Wolfgang Amadeus|DER VOGELFAENGER BIN ICH JA (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / Mozart Wolfgang Amadeus|Dies Irae / Mozart Wolfgang Amadeus|DOVE SONO (AUS HOCHZEIT DES FIGARO) / Mozart Wolfgang Amadeus|EIN MAEDCHEN ODER WEIBCHEN (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / Mozart Wolfgang Amadeus|EINE KLEINE NACHTMUSIK (SATZ 1) / Mozart Wolfgang Amadeus|EINE KLEINE NACHTMUSIK (SATZ 2) / Mozart Wolfgang Amadeus|EINE KLEINE NACHTMUSIK (SATZ 3) / Mozart Wolfgang Amadeus|EINE KLEINE NACHTMUSIK (SATZ 4) / Mozart Wolfgang Amadeus|FANTASIE D-MOLL KV 397 (385G) / Mozart Wolfgang Amadeus|Konzert C-Dur KV 299 - Satz 2 / Mozart Wolfgang Amadeus|BRANDENBURGISCHES KONZERT 2 F-DUR BWV 1047 / Bach Johann Sebastian|DEUTSCHER TANZ / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT ES-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT 4 ES-DUR KV 495 / Mozart Wolfgang Amadeus|IN DIESEN HEIL'GEN HALLEN (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / Mozart Wolfgang Amadeus|LA CI DAREM LA MANO (AUS DON GIOVANNI) / Mozart Wolfgang Amadeus|LACRYMOSA (REQUIEM KV 626) / Mozart Wolfgang Amadeus|LAUDATE DOMINUM / Mozart Wolfgang Amadeus|MENUETT AUS DON GIOVANNI / Mozart Wolfgang Amadeus|MENUETT F-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|MENUETT G-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|Non piu andrai farfallone amoroso (aus Die Hochzeit des Figaro) / Mozart Wolfgang Amadeus|NON SO PIU COSA SON COSA FACCIO (AUS LE NOZZE DI FIGARO) / Mozart Wolfgang Amadeus|O ISIS UND OSIRIS (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / Mozart Wolfgang Amadeus|DON GIOVANNI OUVERTUERE / Mozart Wolfgang Amadeus|Zauberfloete - Ouvertuere / Mozart Wolfgang Amadeus|Die Hochzeit des Figaro KV 492 - Ouvertuere / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT FUER KLAVIER C-DUR ELVIRA MADIGAN KV 467 THEMA / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT 15 B-DUR KV 450 / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT D-MOLL KV 466 / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT ES-DUR KV 482 / Mozart Wolfgang Amadeus|Konzert 23 A-Dur KV 488 / Mozart Wolfgang Amadeus|SONATE C-DUR KV 309 / Mozart Wolfgang Amadeus|SONATE C-MOLL KV 457 / Mozart Wolfgang Amadeus|PORGI AMOR QUALCHE RISTORO (AUS LE NOZZE DI FIGARO) / Mozart Wolfgang Amadeus|REX TREMENDAE / Mozart Wolfgang Amadeus|SE VUOL BALLARE (AUS LE NOZZE DI FIGARO) / Mozart Wolfgang Amadeus|SONATE A-DUR KV 331 - SATZ 1 / Mozart Wolfgang Amadeus|SONATE C-DUR KV 545 1 SATZ / Mozart Wolfgang Amadeus|SONATE C-DUR KV 545 / Mozart Wolfgang Amadeus|QUINTETT G-MOLL KV 516 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 25 KV 183 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 29 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 35 HAFFNER KV 385 - MENUETT THEMA / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE C-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE D-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE ES-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 40 G-MOLL KV 550 - SATZ 1 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 40 G-MOLL KV 550 - SATZ 3 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 40 G-MOLL KV 550 / Mozart Wolfgang Amadeus|SINFONIE 41 C-DUR / Mozart Wolfgang Amadeus|TUBA MIRUM / Mozart Wolfgang Amadeus|RONDO ALLA TURCA (AUS SONATE KV 331) / Mozart Wolfgang Amadeus|VEDRAI CARINO (AUS DON GIOVANNI) / Mozart Wolfgang Amadeus|KONZERT A-DUR KV 219 / Mozart Wolfgang Amadeus|Konzert G-Dur KV 216 / Mozart Wolfgang Amadeus|VOI CHE SAPETE (AUS DIE HOCHZEIT DES FIGARO) / Mozart Wolfgang Amadeus|BALLETT / Mussorgski Modest|BILDER EINER AUSSTELLUNG / Mussorgski Modest|DAS GROSSE TOR VON KIEW (AUS BILDER EINER AUSSTELLUNG) / Mussorgski Modest|HOPAK / Mussorgski Modest|DER MARKTPLATZ VON LIMOGES / Mussorgski Modest|EINE NACHT AUF DEM KAHLEN BERGEN / Mussorgski Modest|DAS ALTE SCHLOSS (AUS BILDER EINER AUSSTELLUNG) / Mussorgski Modest|DER OCHSENKARREN / Mussorgski Modest|PROMENADE (AUS BILDER EINER AUSSTELLUNG) / Mussorgski Modest|THE BIRTHDAY OF A KING|MORGENSTERN / Nicolai Philipp|WACHET AUF RUFT UNS DIE STIMME / Nicolai Philipp|SINFONIE 3 / Nielsen Carl|DANK SEI DIR HERR / Ochs Siegfried|BARCAROLLE (AUS HOFFMANNS ERZAEHLUNGEN) / Offenbach Jacques|CAN CAN (ORPHEUS IN DER UNTERWELT) / Offenbach Jacques|TANZ DER PUPPEN / Offenbach Jacques|KANON D-DUR / Pachelbel Johann|MENUETT G-DUR / Paderewski Ignaz Jan|CAPRICCIO 24 OP 1 / Paganini Niccolo|NEL COR PIU NON MI SENTO / Paisiello Giovanni|JERUSALEM / Parry Charles Hubert Hastings|CIRIBIRIBIN / Pestalozza Alberto|Tanz der Stunden (aus La Gioconda) / Ponchielli Amilcare|PUER NOBIS NASCITUR / Praetorius Michael|LIFT UP YOUR HEADS|ADDIO FIORITO ASIL (AUS MADAM BUTTERFLY) / Puccini Giacomo|Amore o grillo (aus Madama Butterfly) / Puccini Giacomo|CH'ELLA MI CREDA (AUS LA FANCIULLA DEL WEST) / Puccini Giacomo|CHE GELIDA MANINA (AUS LA BOHEME) / Puccini Giacomo|CHI BEL SOGNO DI DORETTA POTE INDOVINAR (LA RONDINE) / Puccini Giacomo|DONNA NON VIDI MAI (AUS MANON LESCAUT) / Puccini Giacomo|E LUCEVAN LE STELLE (AUS TOSCA) / Puccini Giacomo|THE HUMMING CHORUS / Puccini Giacomo|INTERMEZZO / Puccini Giacomo|O MIO BABBINO CARO (AUS GIANNI SCHICCHI) / Puccini Giacomo|QUANDO ME'N VO (AUS LA BOHEME) / Puccini Giacomo|RECONDITA ARMONIA (AUS TOSCA) / Puccini Giacomo|UN BEL DI VEDREMO (AUS MADAMA BUTTERFLY) / Puccini Giacomo|VISSI D'ARTE (AUS TOSCA) / Puccini Giacomo|I ATTEMPT FROM LOVE'S SICKNESS TO FLY / Purcell Henry|I'LL SAIL UPON THE DOG STAR / Purcell Henry|RONDEAU (AUS ABDELAZAR) / Purcell Henry|TRUMPET TUNE / Purcell Henry|WHEN I AM LAID IN EARTH (AUS DIDO + AENEAS) / Purcell Henry|Konzert 2 c-moll op 18 / Rachmaninoff Sergej|KONZERT 3 / Rachmaninoff Sergej|PRELUDE CIS-MOLL OP 3/2 / Rachmaninoff Sergej|PRELUDE G-DUR OP 32/5 / Rachmaninoff Sergej|PRELUDE G-MOLL OP 23/5 / Rachmaninoff Sergej|SERENADE / Rachmaninoff Sergej|SINFONIE 2 E-MOLL OP 27 / Rachmaninoff Sergej|VOCALISE / Rachmaninoff Sergej|ALBORADA DEL GRACIOSO / Ravel Maurice|Pavane pour une infante defunte / Ravel Maurice|TRIO / Ravel Maurice|PAVANE DE LA BELLE AU BOIS DORMANT / Ravel Maurice|SONATINE / Ravel Maurice|VALSES NOBLES ET SENTIMENTALES / Ravel Maurice|MARIAE WIEGENLIED / Reger Max|HUMMELFLUG / Rimsky Korsakoff Nikolai|SCHEHERAZADE / Rimsky Korsakoff Nikolai|SONG OF INDIA (HINDU LIED AUS SADKO) / Rimsky Korsakoff Nikolai|GALOPP / Reinecke Carl|UEBER DEN WELLEN / Rosas Juventino|LARGO AL FACTOTUM (AUS BARBIER VON SEVILLA) / Rossini Gioacchino|DER BARBIER VON SEVILLA - OUVERTUERE / Rossini Gioacchino|SE IL MIO NOME (IL BARBIERE DI SIVIGLIA) / Rossini Gioacchino|UNA VOCE POCO FA (AUS IL BARBIERE DI SIVIGLIA) / Rossini Gioacchino|WILHELM TELL OUVERTUERE / Rossini Gioacchino|MELODIE IN F OP 3/1 / Rubinstein Anton|ROMANZE / Rubinstein Anton|AQUARIUM AUS KARNEVAL DER TIERE / Saint Saens Camille|DANSE MACABRE / Saint Saens Camille|MON COEUR S'OUVRE A TA VOIX (AUS SAMSON + DELILAH) / Saint Saens Camille|KONZERT 2 / Saint Saens Camille|KONZERT F-DUR / Saint Saens Camille|LE CYGNE (AUS CARNAVAL DES ANIMAUX) / Saint Saens Camille|ZIGEUNERWEISEN / Sarasate Pablo de|VERKLAERTE NACHT OP 4 / Schoenberg Arnold|AN DIE MUSIK OP 88/4 D 547 / Schubert Franz|AUF DEM WASSER ZU SINGEN OP 72 D 774 / Schubert Franz|AVE MARIA / Schubert Franz|DER DOPPELGAENGER / Schubert Franz|DIE FORELLE OP 32 D 550 / Schubert Franz|DIE NEBENSONNEN / Schubert Franz|GRETCHEN AM SPINNRADE OP 2 D 118 / Schubert Franz|Impromptu As-Dur D 935/2 op 142/2 / Schubert Franz|IMPROMPTU GES-DUR D 899/3 OP 90/3 / Schubert Franz|IMPROMPTU B-DUR D 935/3 OP 142/3 / Schubert Franz|MOMENT MUSICAL F-MOLL OP 94/3 D 780 / Schubert Franz|SONATE A-DUR / Schubert Franz|STAENDCHEN OP 144 / Schubert Franz|SINFONIE 4 C-MOLL D 417 / Schubert Franz|SINFONIE 5 B-DUR (SATZ 1 ALLEGRO) / Schubert Franz|SINFONIE 8 H-MOLL (UNVOLLENDETE) (SATZ 1 ALLEGRO MODERATO) / Schubert Franz|SINFONIE 9 C-DUR D 944 / Schubert Franz|WHO IS SILVIA / Schubert Franz|VON FREMDEN LAENDERN UND MENSCHEN OP 15/1 / Schumann Robert|Arabesque / Schumann Robert|CARNAVAL OP 9 / Schumann Robert|Die beiden Grenadiere op 49/1 (Nach Frankreich zogen zwei Grenadier) / Schumann Robert|DU BIST WIE EINE BLUME OP 25/24 / Schumann Robert|Du Ring an meinem Finger op 42/4 / Schumann Robert|GROSSVATER TANZT / Schumann Robert|FROEHLICHER LANDMANN OP 68/10 / Schumann Robert|Ich grolle nicht op 48/7 / Schumann Robert|Im wunderschoenen Monat Mai / Schumann Robert|Konzert a-moll / Schumann Robert|Seit ich ihn gesehen / Schumann Robert|Soldatenmarsch op 68/2 / Schumann Robert|SINFONIE B-DUR / Schumann Robert|SINFONIE ES-DUR / Schumann Robert|TRAEUMEREI OP 15/7 / Schumann Robert|WIDMUNG / Schumann Robert|WILDER REITER OP 68/8 / Schumann Robert|ETUEDE / Scriabin Alexander|Finlandia / Sibelius Jean|The swan of Tuonela / Sibelius Jean|SINFONIE D-DUR / Sibelius Jean|VALSE TRISTE / Sibelius Jean|KONZERT D-MOLL / Sibelius Jean|WIEN DU STADT MEINER TRAEUME / Sieczynski Rudolf|Die Moldau (Vltava) / Smetana Bedrich|DIE VERKAUFTE BRAUT / Smetana Bedrich|EL CAPITAN / Sousa John Philip|GLADIATOR MARCH / Sousa John Philip|HIGH SCHOOL CADETS / Sousa John Philip|KING COTTON / Sousa John Philip|THE LIBERTY BELL / Sousa John Philip|MANHATTAN BEACH / Sousa John Philip|March of the picadore / Sousa John Philip|SEMPER FIDELIS / Sousa John Philip|SOUND OFF / Sousa John Philip|THE STARS AND STRIPES FOREVER / Sousa John Philip|THE THUNDERER / Sousa John Philip|THE WASHINGTON POST / Sousa John Philip|BIST DU BEI MIR / Stoelzel Gottfried Heinrich|ACCELERATIONEN WALZER / Strauss (Sohn) Johann|KUENSTLERLEBEN OP 316 / Strauss (Sohn) Johann|Cagliostro Walzer / Strauss (Sohn) Johann|Chacun a son gout / Strauss (Sohn) Johann|Coliseum Walzer / Strauss (Sohn) Johann|CZARDAS / Strauss (Sohn) Johann|DIE FLEDERMAUS / Strauss (Sohn) Johann|KAISERWALZER OP 437 / Strauss (Sohn) Johann|KUSSWALZER / Strauss (Sohn) Johann|MEIN HERR MARQUIS (AUS DIE FLEDERMAUS) / Strauss (Sohn) Johann|An der schoenen blauen Donau op 314 / Strauss (Sohn) Johann|Ein Herz ein Sinn op 323 / Strauss (Sohn) Johann|Die Fledermaus Ouvertuere / Strauss (Sohn) Johann|ROSEN AUS DEM SUEDEN OP 388 / Strauss (Sohn) Johann|SCHATZWALZER OP 418 (AUS ZIGEUNERBARON) / Strauss (Sohn) Johann|GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD OP 325 / Strauss (Sohn) Johann|Tausend und eine Nacht / Strauss (Sohn) Johann|SCHATZWALZER (THEMA) / Strauss (Sohn) Johann|WIENER BLUT OP 354 / Strauss (Sohn) Johann|FRUEHLINGSSTIMMEN WALZER OP 410 / Strauss (Sohn) Johann|Wo die Zitronen bluehn / Strauss (Sohn) Johann|WEIN WEIB UND GESANG OP 333 / Strauss (Sohn) Johann|PIZZICATO POLKA / Strauss (Sohn) Johann + Strauss Josef|ALLERSEELEN OP 10/8 / Strauss Richard|ALSO SPRACH ZARATHUSTRA / Strauss Richard|TOD UND VERKLAERUNG / Strauss Richard|DER ROSENKAVALIER / Strauss Richard|DI RIGORI ARMATO IL SENO / Strauss Richard|DON JUAN OP 20 / Strauss Richard|DON QUICHOTTE / Strauss Richard|EIN HELDENLEBEN / Strauss Richard|EINE ALPENSINFONIE / Strauss Richard|INTRODUCTION / Strauss Richard|MORGEN / Strauss Richard|TILL EULENSPIEGELS LUSTIGE STREICHE / Strauss Richard|ZUEIGNUNG OP 10/1 / Strauss Richard|THE RITE OF SPRING / Strawinsky Igor|DER FEUERVOGEL / Strawinsky Igor|LE SACRE DU PRINTEMPS / Strawinsky Igor|AH LEAVE ME NOT TO PINE ALONE / Sullivan Arthur|AS SOME DAY IT MAY HAPPEN / Sullivan Arthur|Fair moon to thee I sing / Sullivan Arthur|THE FLOWERS THAT BLOOM IN THE SPRING / Sullivan Arthur|HE IS AN ENGLISHMAN (FROM H M S PINAFORE) / Sullivan Arthur|I am a pirate king / Sullivan Arthur|I AM THE CAPTAIN OF THE PINAFORE / Sullivan Arthur|I AM THE MONARCH OF THE SEA / Sullivan Arthur|I have a song to sing (aus The yeomen of the guard) / Sullivan Arthur|LITTLE BUTTERCUP (I'M CALLED) / Sullivan Arthur|Love is a plaintive song / Sullivan Arthur|MIYA SAMA (FROM THE MIKADO) / Sullivan Arthur|A MODERN MAJOR GENERAL / Sullivan Arthur|OH GODDESS WISE / Sullivan Arthur|OH IS THERE NOT ONE MAIDEN BREAST / Sullivan Arthur|Our great Mikado virtuous man / Sullivan Arthur|THE POLICEMAN'S SONG / Sullivan Arthur|POOR WAND'RING ONE (AUS THE PIRATES OF PENZANCE) / Gilbert W S + Sullivan A|SORRY HER LOT WHO LOVES TOO WELL / Sullivan Arthur|THE SUN WHOSE RAYS ARE ALL ABLAZE / Gilbert W S + Sullivan A|TAKE A PAIR OF SPARKLING EYES / Sullivan Arthur|THREE LITTLE MAIDS FROM SCHOOL / Sullivan Arthur|TIT WILLOW / Sullivan Arthur|Twenty love sick maidens / Sullivan Arthur|A WAND'RING MINSTREL / Sullivan Arthur|WE SAIL THE OCEAN BLUE (H M S PINAFORE) / Sullivan Arthur|When first my old old love I knew / Sullivan Arthur|WHEN I WAS A LAD / Sullivan Arthur|Leichte Kavallerie - Ouvertuere / Suppe Franz von|DICHTER UND BAUER OUVERTUERE / Suppe Franz von|Children of the heavenly father|1812 OUVERTUERE / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|ANDANTE CANTABILE OP 39 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|ARABISCHER TANZ AUS NUSSKNACKER / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|CAPRICCIO ITALIEN OP 45 (THEMA) / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|CHANSON TRISTE OP 40/2 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|CHINESISCHER TANZ (AUS NUSSKNACKER) / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|TANZ DER ROHRFLOETEN (AUS NUSSKNACKER) / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|TANZ DER ZUCKERFEE AUS NUSSKNACKER / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|UNGARISCHER TANZ / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|ARIE DES LENSKI / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|MARSCH AUS DER NUSSKNACKER SUITE / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SLAWISCHER MARSCH OP 31 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|NOCTURNE / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|None but the lonely heart (Nur wer die Sehnsucht kennt) / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|KONZERT 1 B-MOLL OP 23 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|Konzert 1 b-moll op 23 - Satz 1 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|POLONAISE AUS EUGEN ONEGIN OP 24 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|ROMEO + JULIA - THEMA / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SERENADE C-DUR / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|DORNROESCHEN WALZER / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|LIED OHNE WORTE / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SCHWANENSEE THEMA / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SINFONIE D-MOLL / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SINFONIE F-MOLL / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SINFONIE 5 E-MOLL OP 64 - SATZ 1 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SINFONIE 5 E-MOLL OP 64 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|SINFONIE 6 H-MOLL OP 74 - PATHETIQUE 1 SATZ / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|Konzert D-dur op 35 / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|WALZER SCHERZO / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|WALZER UEBER DIE TOENE CAFFEE / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|BLUMENWALZER (AUS NUSSKNACKER) / Tschaikowsky Pjotr Iljitsch|ALL GLORY LAUD AND HONOR|HEARTS AND FLOWERS|SERENATA / Toselli Enrico|VIVE L'AMOUR|All beautiful the march of days / Vaughan Williams Ralph|ALL CREATURES OF OUR GOD AND KING / Vaughan Williams Ralph|BRIGHT IS THE RING OF WORDS / Vaughan Williams Ralph|Fantasia on a theme by Thomas Tallis / Vaughan Williams Ralph|FOR ALL THE SAINTS / Vaughan Williams Ralph|The lark ascending / Vaughan Williams Ralph|LINDEN LEA / Vaughan Williams Ralph|Silent noon / Vaughan Williams Ralph|WHITHER MUST I WANDER / Vaughan Williams Ralph|ADDIO DEL PASSATO (AUS LA TRAVIATA) / Verdi Giuseppe|AGNUS DEI / Verdi Giuseppe|Anvil Chorus (Zigeunerchor) aus Il Trovatore / Verdi Giuseppe|CARO NOME (AUS RIGOLETTO) / Verdi Giuseppe|CELESTE AIDA (AUS AIDA) / Verdi Giuseppe|DI PROVENZA IL MAR IL SUOL (AUS LA TRAVIATA) / Verdi Giuseppe|DIES IRAE AUS REQUIEM / Verdi Giuseppe|LA DONNA E MOBILE (AUS RIGOLETTO) / Verdi Giuseppe|LIBIAMO NE'LIETI CALICI (AUS LA TRAVIATA) / Verdi Giuseppe|LA FORZA DEL DESTINO / Verdi Giuseppe|LA TRAVIATA / Verdi Giuseppe|QUESTA O QUELLA (AUS RIGOLETTO) / Verdi Giuseppe|SAPER VORRESTE (AUS UN BALLO DI MASCHERA) / Verdi Giuseppe|SEMPRE LIBERA (AUS LA TRAVIATA) / Verdi Giuseppe|STRIDE LA VAMPA (AUS IL TROVATORE) / Verdi Giuseppe|TRIUMPHMARSCH (AUS AIDA) / Verdi Giuseppe|VA PENSIERO (GEFANGENENCHOR AUS NABUCCO) / Verdi Giuseppe|FRUEHLING (AUS 4 JAHRESZEITEN) / Vivaldi Antonio|SOMMERZEIT FERIENZEIT / Vivaldi Antonio|Herbstzeit naht / Vivaldi Antonio|Winterzauber / Vivaldi Antonio|GLORIA IN EXCELSIS DEO / Vivaldi Antonio|KONZERT C-DUR / Vivaldi Antonio|Unter dem Doppeladler|BRAUTCHOR (AUS LOHENGRIN) / Wagner Richard|RHEINGOLD / Wagner Richard|Lied an den Abendstern (aus Tannhaeuser) / Wagner Richard|ISOLDES LIEBESTOD / Wagner Richard|DIE MEISTERSINGER VON NUERNBERG / Wagner Richard|PILGERCHOR (AUS TANNHAEUSER) / Wagner Richard|LOHENGRIN (PRELUDE AKT 3) / Wagner Richard|PARSIFAL / Wagner Richard|TRISTAN + ISOLDE / Wagner Richard|RITT DER WALKUEREN / Wagner Richard|TANNHAEUSER / Wagner Richard|WALTHERS PREISLIED (AUS MEISTERSINGER) / Wagner Richard|ENGEL DER LIEBE / Waldteufel Emil|BELLA BOCCA POLKA / Waldteufel Emil|DOLORES WALZER / Waldteufel Emil|ESTUDIANTINA OP 191 / Waldteufel Emil|SCHLITTSCHUHLAEUFER OP 183 / Waldteufel Emil|QUINTETT / Weber Carl Maria von|EINLADUNG ZUM TANZ / Weber Carl Maria von|IMMORTAL INVISIBLE GOD ONLY WISE|LA PALOMA / Yradier Sebastian de|KONZERT D-DUR KV 314 (285D) / Mozart Wolfgang Amadeus

Anbieter: Notenbuch
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lamyz
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zwei junge Menschen, Schüler noch, wollen sich während des Krieges eine Heimat schaffen, eine Geborgenheit, und erleben, wie brüchig allein schon der Wunsch ist. Der Tod eines Tieres macht einem Kinde klar, dass es etwas gibt, das so stark ist, dass es behütetes Leben beenden kann. Ein Mensch will zur Quelle vorstossen und nähert sich damit der Hölle. Abseits vom Trubel der Zeit lebt in der Einsamkeit eine junge Frau und versucht, ihre Sehnsucht zu besiegen. Der fünfundzwanzigste Schüler seiner Klasse bürdet dem Lehrer ein Leben lang eine Schuld auf, die der gerne auf sich zieht. Einer, der meint, von seinem Mädchen verstossen und darum verloren zu sein; der Lehrer, der plötzlich aus der Geborgenheit seiner Kollegen herausfällt; das kleine Mädchen, das der Uralten zu einem wunderbaren Gefühl des Zuhauseseins verhilft; die jungen Freunde des Andersartigen, der für sie immer da war; das Zigeunerkind, das Heimat sucht und Ratten findet; die Familie Eulenspiegels, die nicht aussterben darf, solange es Menschen gibt; die alte Frau, die das Unausgesprochene und Verheimlichte nicht mit in die Grube nehmen will; der Angeber, der in die Klasse einbricht und sie zerstören will - das sind Geschichten Kruschels, die in diesem Band veröffentlicht werden. In den Geschichten geht es um die Sehnsucht nach Geborgensein, nach einer Heimat, die dort ist - wie Brecht sagt -, wo der Himmel höher, die Luft würziger wird, wo die Stimmen kräftiger schallen und der Boden sich leichter begeht. Wie oft aber schwankt der Boden. Wird der Himmel zerrissen. Versagen die Stimmen und verstummen schliesslich. Reicht dem Menschen die Luft nicht aus. Immer sind Gefährdungen da. In Kruschels Erzählungen wollen die Helden das Geborgensein absichern: junge Leute ihre Liebe in einer Turnhalle, die Alte ihre grausamen Erinnerungen, die verstossene Frau ihre Einsamkeit und die Jungenclique den Andersartigen, den die Erwachsenen ablehnen. Lebendiges kann nicht vorausberechenbar festgelegt werden, auf Dauer ist kein Glück. Es geht immer um Freunde und liebe Menschen, ohne die es sich schwer leben lässt. Oder gar nicht, auch davon erzählt eine Geschichte. Nichts erstarrt zu Stein. Auch die schlimmen Störungen gehören zum Leben. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen können nur zufällig sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ein Teufelsmädel
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

An einem nebligen Novembernachmittag im Jahr 1825 ruft Sir Winston, der 13. Earl of Browning, den Familienrat zusammen. Es geht um einen ernsten Anlass - Janet, die einzige Tochter, des Earls, hat sich glühend verliebt - ausgerechnet in Christian Demarron, einen schneidigen Gardeleutnant Ihrer Majestät. Die Brownings sind mit den Demarrons verfeindet, seit Christians Vater vor 25 Jahren den Bruder des Earls in einem Duell tötete. Lawrence Demarron, Christians Vater, lebt nicht mehr - er starb schon vor Jahren an einer Krankheit. Doch die Brownings haben den Todesfall nicht vergessen. Die jungen Leute bedauern die alte Geschichte. Doch sie lassen sich davon nicht hindern. Zumal es sich um ein faires Duell handelte - wegen einer Frau natürlich. Janet nimmt an dem Familienrat nicht teil - nichtsahnend weilt sie in London und geniesst - in allen Ehren - die Liebe mit ihrem Christian, dem schmucken Husar. Christians Onkel, Lord Demarron, das Familienoberhaupt, verabscheut die Brownings. Auch er will eine Verbindung seines Neffen mit Janet nicht. Unabhändig voneinander machen Lord Demarron und Sir Winston ihren Einfluss geltend. Der ist stark. Die Liebenden müssen getrennt werden. Der Lord und der Earl erreichen über diverse Beziehungen und alte Kameraden, dass Christian nach Indien versetzt wird - ans andere Ende der Welt. In die Kronkolonie des Empires - nach Gwalior im Maharadschahtum Gwalior. Wo es unruhig und gefährlich zugeht. Die Versetzung geschieht blitzartig - Christian kann sich nicht mal von Janet verabschieden, ehe er an Bord geht. Sein Brief an sie wird abgefangen. Doch Janet glaubt fest an ihre Liebe - ihr Herz treibt sie, als sie durchschaut, dass ihre Familie dahintersteckt, sie von Christian zu trennen. Von den Demarrons hat sie keine Hilfe zu erwarten - und Christian ist weit fort. Er kann ihr nicht schreiben, sie ihm nicht - und was sind schon Briefe für eine Liebe? Da fasst die couragiert Janete einen kühnen Entschluss - sie brennt von daheim durch. Unter grossen Gefahren wagt die 19jährige die Reise nach Indien. Unter falschem Namen und mit wenigen Mitteln. Janets Unterfangen ist mehr als schwierig - sie muss über den Ozean und dann quer durch Indien. Und selbst wenn sie es schafft, allen Widerständen zum Trotz, was ist dann? Damit hat das Liebespaar noch keineswegs gewonnen. Christian ist ein Offizier - er unterliegt dem Reglement der Armee und ist seinen Vorgesetzten Gehorsam schuldig. Die Brownings und die Demarrons intrigieren. Was wäre einfacher, als die noch minderjährige Ausreisserin, sollte sie Gwalior erreichen, einfach wieder nach Hause zu schicken? Alles spricht gegen diese Liebe. Ausgerechnet ist auch noch Janets älterer Bruder Stephen in Gwalior stationiert. Ihm ist der Hass gegen die Demarrons eingeimpft. Er mag Christian nicht, in ihm lebt die alte Fehde. Und er ist sogar bereit, Christian zum Duell zu fordern, wenn dieser seinen Unwillen erregt. Tödliche Gefahren, Sehnsucht über Kontinente hinweg - die Geschichte einer grossen dramatischen Liebe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lamyz
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zwei junge Menschen, Schüler noch, wollen sich während des Krieges eine Heimat schaffen, eine Geborgenheit, und erleben, wie brüchig allein schon der Wunsch ist. Der Tod eines Tieres macht einem Kinde klar, dass es etwas gibt, das so stark ist, dass es behütetes Leben beenden kann. Ein Mensch will zur Quelle vorstossen und nähert sich damit der Hölle. Abseits vom Trubel der Zeit lebt in der Einsamkeit eine junge Frau und versucht, ihre Sehnsucht zu besiegen. Der fünfundzwanzigste Schüler seiner Klasse bürdet dem Lehrer ein Leben lang eine Schuld auf, die der gerne auf sich zieht. Einer, der meint, von seinem Mädchen verstossen und darum verloren zu sein; der Lehrer, der plötzlich aus der Geborgenheit seiner Kollegen herausfällt; das kleine Mädchen, das der Uralten zu einem wunderbaren Gefühl des Zuhauseseins verhilft; die jungen Freunde des Andersartigen, der für sie immer da war; das Zigeunerkind, das Heimat sucht und Ratten findet; die Familie Eulenspiegels, die nicht aussterben darf, solange es Menschen gibt; die alte Frau, die das Unausgesprochene und Verheimlichte nicht mit in die Grube nehmen will; der Angeber, der in die Klasse einbricht und sie zerstören will - das sind Geschichten Kruschels, die in diesem Band veröffentlicht werden. In den Geschichten geht es um die Sehnsucht nach Geborgensein, nach einer Heimat, die dort ist - wie Brecht sagt -, wo der Himmel höher, die Luft würziger wird, wo die Stimmen kräftiger schallen und der Boden sich leichter begeht. Wie oft aber schwankt der Boden. Wird der Himmel zerrissen. Versagen die Stimmen und verstummen schliesslich. Reicht dem Menschen die Luft nicht aus. Immer sind Gefährdungen da. In Kruschels Erzählungen wollen die Helden das Geborgensein absichern: junge Leute ihre Liebe in einer Turnhalle, die Alte ihre grausamen Erinnerungen, die verstossene Frau ihre Einsamkeit und die Jungenclique den Andersartigen, den die Erwachsenen ablehnen. Lebendiges kann nicht vorausberechenbar festgelegt werden, auf Dauer ist kein Glück. Es geht immer um Freunde und liebe Menschen, ohne die es sich schwer leben lässt. Oder gar nicht, auch davon erzählt eine Geschichte. Nichts erstarrt zu Stein. Auch die schlimmen Störungen gehören zum Leben. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen können nur zufällig sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Lamyz
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei junge Menschen, Schüler noch, wollen sich während des Krieges eine Heimat schaffen, eine Geborgenheit, und erleben, wie brüchig allein schon der Wunsch ist. Der Tod eines Tieres macht einem Kinde klar, dass es etwas gibt, das so stark ist, dass es behütetes Leben beenden kann. Ein Mensch will zur Quelle vorstoßen und nähert sich damit der Hölle. Abseits vom Trubel der Zeit lebt in der Einsamkeit eine junge Frau und versucht, ihre Sehnsucht zu besiegen. Der fünfundzwanzigste Schüler seiner Klasse bürdet dem Lehrer ein Leben lang eine Schuld auf, die der gerne auf sich zieht. Einer, der meint, von seinem Mädchen verstoßen und darum verloren zu sein; der Lehrer, der plötzlich aus der Geborgenheit seiner Kollegen herausfällt; das kleine Mädchen, das der Uralten zu einem wunderbaren Gefühl des Zuhauseseins verhilft; die jungen Freunde des Andersartigen, der für sie immer da war; das Zigeunerkind, das Heimat sucht und Ratten findet; die Familie Eulenspiegels, die nicht aussterben darf, solange es Menschen gibt; die alte Frau, die das Unausgesprochene und Verheimlichte nicht mit in die Grube nehmen will; der Angeber, der in die Klasse einbricht und sie zerstören will - das sind Geschichten Kruschels, die in diesem Band veröffentlicht werden. In den Geschichten geht es um die Sehnsucht nach Geborgensein, nach einer Heimat, die dort ist - wie Brecht sagt -, wo der Himmel höher, die Luft würziger wird, wo die Stimmen kräftiger schallen und der Boden sich leichter begeht. Wie oft aber schwankt der Boden. Wird der Himmel zerrissen. Versagen die Stimmen und verstummen schließlich. Reicht dem Menschen die Luft nicht aus. Immer sind Gefährdungen da. In Kruschels Erzählungen wollen die Helden das Geborgensein absichern: junge Leute ihre Liebe in einer Turnhalle, die Alte ihre grausamen Erinnerungen, die verstoßene Frau ihre Einsamkeit und die Jungenclique den Andersartigen, den die Erwachsenen ablehnen. Lebendiges kann nicht vorausberechenbar festgelegt werden, auf Dauer ist kein Glück. Es geht immer um Freunde und liebe Menschen, ohne die es sich schwer leben lässt. Oder gar nicht, auch davon erzählt eine Geschichte. Nichts erstarrt zu Stein. Auch die schlimmen Störungen gehören zum Leben. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen können nur zufällig sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ein Teufelsmädel
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem nebligen Novembernachmittag im Jahr 1825 ruft Sir Winston, der 13. Earl of Browning, den Familienrat zusammen. Es geht um einen ernsten Anlass - Janet, die einzige Tochter, des Earls, hat sich glühend verliebt - ausgerechnet in Christian Demarron, einen schneidigen Gardeleutnant Ihrer Majestät. Die Brownings sind mit den Demarrons verfeindet, seit Christians Vater vor 25 Jahren den Bruder des Earls in einem Duell tötete. Lawrence Demarron, Christians Vater, lebt nicht mehr - er starb schon vor Jahren an einer Krankheit. Doch die Brownings haben den Todesfall nicht vergessen. Die jungen Leute bedauern die alte Geschichte. Doch sie lassen sich davon nicht hindern. Zumal es sich um ein faires Duell handelte - wegen einer Frau natürlich. Janet nimmt an dem Familienrat nicht teil - nichtsahnend weilt sie in London und genießt - in allen Ehren - die Liebe mit ihrem Christian, dem schmucken Husar. Christians Onkel, Lord Demarron, das Familienoberhaupt, verabscheut die Brownings. Auch er will eine Verbindung seines Neffen mit Janet nicht. Unabhändig voneinander machen Lord Demarron und Sir Winston ihren Einfluss geltend. Der ist stark. Die Liebenden müssen getrennt werden. Der Lord und der Earl erreichen über diverse Beziehungen und alte Kameraden, dass Christian nach Indien versetzt wird - ans andere Ende der Welt. In die Kronkolonie des Empires - nach Gwalior im Maharadschahtum Gwalior. Wo es unruhig und gefährlich zugeht. Die Versetzung geschieht blitzartig - Christian kann sich nicht mal von Janet verabschieden, ehe er an Bord geht. Sein Brief an sie wird abgefangen. Doch Janet glaubt fest an ihre Liebe - ihr Herz treibt sie, als sie durchschaut, dass ihre Familie dahintersteckt, sie von Christian zu trennen. Von den Demarrons hat sie keine Hilfe zu erwarten - und Christian ist weit fort. Er kann ihr nicht schreiben, sie ihm nicht - und was sind schon Briefe für eine Liebe? Da fasst die couragiert Janete einen kühnen Entschluss - sie brennt von daheim durch. Unter großen Gefahren wagt die 19jährige die Reise nach Indien. Unter falschem Namen und mit wenigen Mitteln. Janets Unterfangen ist mehr als schwierig - sie muss über den Ozean und dann quer durch Indien. Und selbst wenn sie es schafft, allen Widerständen zum Trotz, was ist dann? Damit hat das Liebespaar noch keineswegs gewonnen. Christian ist ein Offizier - er unterliegt dem Reglement der Armee und ist seinen Vorgesetzten Gehorsam schuldig. Die Brownings und die Demarrons intrigieren. Was wäre einfacher, als die noch minderjährige Ausreißerin, sollte sie Gwalior erreichen, einfach wieder nach Hause zu schicken? Alles spricht gegen diese Liebe. Ausgerechnet ist auch noch Janets älterer Bruder Stephen in Gwalior stationiert. Ihm ist der Hass gegen die Demarrons eingeimpft. Er mag Christian nicht, in ihm lebt die alte Fehde. Und er ist sogar bereit, Christian zum Duell zu fordern, wenn dieser seinen Unwillen erregt. Tödliche Gefahren, Sehnsucht über Kontinente hinweg - die Geschichte einer großen dramatischen Liebe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot