Angebote zu "Hier" (258 Treffer)

Kategorien

Shops

Universal DVD Pippi Langstrumpf - Die Zeichentr...
Empfehlung
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pippi Langstrumpf - Die Zeichentrickserie! Pippi, die Tochter von Kapitän Langstrumpf, ist nicht wie andere kleine Mädchen. Sie ist stärker als ein Muskelmann, schlauer als jeder Erwachsene und das Beste - sie kann tun und lassen, was sie will. Mit ihrem Affen, Herrn Nilsson, ihrem Pferd Kleiner Onkel und einer Truhe voll bunter Schätze lebt Pippi in der Villa Kunterbunt. Ihre besten Freunde, Tommy und Annika finden sie fantastisch, denn Pippi macht aus jedem Ereignis ein unvergessliches Abenteuer. Disc 1: 1. Pippi zieht in die Villa Kunterbunt ein 2. Der versuchte Diebstahl 3. Pippi will ihr Haus nicht verkaufen 4. Pippi, die Ballonfahrerin 5. Die wilde Reise ins Taka-Tuka-Land 6. Die Perlendiebe 7. Die Heimkehr Disc 2: 8. Das große Rennen 9. Pippi und das Pferderennen 10. Pippi und der Meister-Ganove 11. Pippi erleidet Schiffbruch 12. Pippi und die alten Leute 13. Pippi geht auf den Jahrmarkt 14. Pippis Weihnachtsfest Disc 3: 15. Pippi will nicht erwachsen werden 16. Pippi geht nicht zur Schule 17. Pippi rettet die günen Wale 18. Die Rückkehr der grünen Wale 19. Der hohe Besuch 20. Pippi und das Schloßgespenst Disc 4: 21. Der schlimme Herr Blomsterlund 22. Pippi auf Spurensuche 23. Die Kannibalen-Blumen 24. Tante Matildas Erbe 25. Der zerstreute Tischler 26. Die gefährliche Zugfahrt

Anbieter: OTTO
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Buch - Der verrückte Erfinderschuppen: Der Hitz...
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gequirlter Mist mit Mäusespeck! Leute, ihr wollt wissen, woran wir in unserem Schuppen gerade tüfteln? An einer Erfindung, die uns Zeit liefert. Genauer: an einem Gerät, das für Schulausfall sorgt. Genial, oder? Im Nullkommagarnix verwandeln wir eine alte Fernbedienung in einenHitzefrei-Regler. Doch der funktioniert nicht ganz wie geplant. Zuerst stehen uns die Haare zu Berge, dann sind die rüder Klose stimkwütend auf uns. Und auf einmal wird uns ganz schön heiß...Lena Hach, geboren im Sommer 1982, besuchte nach dem Abitur eine Schule für Clowns. Es folgte ein Studium (Germanistik, Anglistik) in Frankfurt/Main und Berlin und ein Aufenthalt am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Seit 2009 ist der Master-Studiengang Biographical and Creative Writing an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin angesagt. Außerdem mal mehr, mal weniger Journalistisches, etwa für die zitty und den Tagesspiegel.Daniela Kulot, 1966 im oberbayerischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die ihre Tante E. ihr damals mitbrachte, weckten den Wunsch: "Das will ich auch machen." An der Fachhochschule Augsburg, wo sie später studierte, hieß es: Bilderbücher will hier jeder machen, vergiss es!" Jetzt lebt und arbeitet sie in Augsburg und malt Bilderbücher, die durch ihren fröhlichen und eigenwilligen Humor unverwechselbar sind und sich im In- und Ausland großer Beliebtheit bei Kindern und Erwachsenen erfreuen.

Anbieter: myToys
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
DVD »Immenhof - Die 5 Originalfilme DVD-Box«
Beliebt
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Ebermayer; Peer Baedecker; Wolfgang Schleif; Hansi Keßler; Per Schwenzen; Hermann Leitner; Johannes Weiß, Universum Film, 2016, Film, EAN 0889853157792 FSK: 6, Deutsch DVD -> Die Mädels vom Immenhof (Deutschland 1955, 82 Min, FSK 6): Erinnerungen werden wach. Wie war es doch damals auf dem Immenhof, dem verträumten Ponygestüt inmitten weiter, saftig grüner Weideflächen, bei Oma Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Dick und Dalli? Angela, bereits eine selbstbewusste, sechsundzwanzig jährige junge Dame, führt die Bücher des Gestüts und hilft auch sonst in allen Dingen der Verwaltung. Die jüngeren Schwestern Dick, sechzehn, und die quirlige zwölfjährige Dalli widmen sich ausschließlich der liebevollen Betreuung der über hundert Ponies, die auf den Koppeln herumtollen - denn Oma Jantzens Ponies sind berühmt. Und trotzdem hat sie Geldsorgen, denn der Handel mit den Pferden erweist sich immer weniger als lohnend. Im Augenblick sind große Ferien, und aus der Stadt wird Ethelbert, Sohn begüteter, entfernter Verwandter, als zahlender Feriengast erwartet. Die Zuneigung, die ein anderer Feriengast, ein junges Mädchen, für ihn empfindet, bringt einiges in dem bisher so friedvollen Leben auf dem Hof durcheinander; die schüchterne Dick beobachtet beide eifersüchtig. Aber als dann mehrere Ponies erkranken und Oma Jantzens Sorgen um den Hof immer größer werden, schreitet Dich ein. Ihrem Einsatz ist es zu verdanken, dass schließlich der Immenhof gerettet wird - und sie einen neuen Freund gewinnt. Ethelbert kann sich am Ende der Ferien nur schwer trennen und zählt sehnsüchtig die Tage, bis er zurückkommen darf zu seiner kleinen Freundin Dick, zum Immenhof mit seinen Bewohnern. -> Hochzeit auf Immenhof (Deutschland 1956, 87 Min., FSK 6): In dieser neuen Geschichte um den schönen Immenhof begegnen wir den alten vertrauten Gesichtern wieder: Dick und Dalli, Oma Jantzen, Jochen von roth, Tierarzt Dr. Pudlich und wie sie alle heißen, und natürlich sind auch die mehr als hundert Ponies wieder mit von der Partie, die sich auf der Koppel des Gutes tummeln. Dick, reifer und ernster geworden, ist Oma Jantzens Stütze. Die unverändert verspielte und sorglose Dalli ist glücklich, wenn sie bei den Ponies auf der Koppel sein kann. Oma Jantzen aber ist verzweifelt, die Schulden sind ihr über den Kopf gewachsen, der Immenhof ist nicht mehr zu halten. Hilflos müssen sie und Jochen von Roth, in dessen Haus die Familie eine Zuflucht gefunden hat, mit ansehen, wie der Gerichtsvollzieher den geliebten Immenhof amtlich versiegelt. In vier Wochen soll die Versteigerung des Hofes stattfinden. Überraschend kommen Ethelbert und sein Freund Ralf zu Besuch. Während die jungen Leute sorglose Tage verleben, versucht Jochen von Roth vergeblich, Geld aufzutreiben. Der Tag der Versteigerung rückt drohend näher. Niemand kann helfen... Um der geliebten Dick zu imponieren, mobilisiert Ethelbert seinen reichen Onkel Pankraz, helfend mit Geld einzuspringen. Turbulente Geschehnisse nehmen ihren Anfang. Alles scheint dennoch schief zu gehen. Doch im Verborgenen blüht auch eine tiefe Liebe auf. Wer an wen sein Herz verliert, wird nicht verraten. Der Tag der Hochzeit jedenfalls bringt eine große Überraschung.Bald sind Oma Jantzen mit Dick und Dalli wieder zu Hause auf ihrem über alles geliebten Immenhof. Am meisten aber strahlt Ethelbert, schließlich ist er an allem ...

Anbieter: OTTO
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
BERNARD ALLISON - Songs from the Road Tour 2020
29,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der große Chicagoer Blueskünstler Luther Allison lebte nach einer simplen Philosophie, die er gerne teilte: ?Lass dein Ego hinter dir, spiel die Musik, liebe die Menschen?. Heute, 23 Jahre nach Luthers Tod, wäre der große Mann sicherlich begeistert, Bernard Allisons Songs From The Road zu hören und stolz darauf, dass sein überaus talentierter Sohn sich auf denselben Weg begeben hat und soulgetränkten, temperamentvollen Blues an eine Hörerschaft bringt, die ihn mehr denn je braucht.?Ich spiele am liebsten Live?, sagt Bernard ?weil ich mit dem Publikum kommunizieren und interagieren will. Im Grunde ernähre ich mich von dieser Energie, zusammen mit dem Talent meiner Band und ihren Persönlichkeiten.?Es sind zwar altbekannte Songs, aber völlig neue Interpretationen. Mit Bernard als Sänger und Leadgitarrist, unterstützt von Gitarrist Dylan Salfer, Bassist George Moye, Schlagzeuger Mario Dawson und José James an Saxophon und Percussion, hat man hier eine Live Band, deren Chemie diese klassischen Songs aufmischt und wunderbar neu ausrichtet.?Fans, die unsere Songauswahl kennen, werden die Änderung im Arrangement bemerken, bei der jedes Mitglied meiner derzeitigen Band besonders hervorgehoben wird. Ganz im Gegensatz zu den Studio-Versionen, bei denen normalerweise meine Gitarre und mein Gesang dominieren. Wir sind die Bernard Allison-Group und dies Zusammenspiel zeigen wir Nacht für Nacht der ganzen Welt, sagt Bernard.Das Ergebnis ist ein fantastischer Austausch von Energie zwischen Publikum und Band. Und zugleich ein Beleg dafür, dass Luthers alte Philosophie noch heller strahlt als je zuvor. ?Es ist nicht, wie ins Kino zu gehen und auf die Leinwand zu starren; unsere Shows sind nicht so. Wir sind da für die Leute, um an diesem Abend die Geschichte eines Jeden zu teilen und das Miteinander zu genießen.Bernard Allison (voc, g), Dylan Salfer (b), George Moye (g), José James (sax, perc), Mario Dawson (dr)https://www.bernardallison.com/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Berlin im Lied
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

AM TEGELER SEE|BERLINER HOEKERIN|BOLLE LIED|DAS KANAPEE IST MEIN VERGNUEGEN|DAS LEID VOM WEISSBIER|DER HIMMEL IST SO TRUEBE|DET IS MEIN PLAESIER|DIE ALTE WASCHFRAU|DIE FRAU REGISTRATOR|EI WAS BRAUCHT MAN UM GLUECKLICH ZU SEIN|ES WAREN ZWEI JUNGE HERZLIEBCHEN|FRITZE BOLLMANN|HIER IN BERLIN AM ERSTEN MAI|ICH LIEBTE EINST EIN MAEDCHEN|IM KELLER BEI LUTTER UND WEGNER|IN BERLIN DER PREUSS SCHEN RESIDENZE|IN BERLIN IN BERLIN|IN BERLIN SAGT ER|KEIN VERGNUEGEN OHNE DAMEN|LEUTE HOERT DIE GRAUSIGE GESCHICHTE|MEIN URLAUB IN BALKONIEN|MORGEN MUSS ICH SCHEIDEN PRAECHTIGES BERLIN|RARITAETE SEIN ZU SHEN|SABINCHEN WAR EIN FRAUENZIMMER|S GIBT KEEN SCHEENER LEBEN|TIERGARTEN ROMANZE|UEBER PANKOW HEINERDORF UND TEGEL|UND AUF DEM SPITTELMARKTE|UNTER DEN LINDEN|WAS KAM WIR FUER NE SCHULE|WENN DIE JEMSEN SPRINGEN|WIR FAHREN SO JEMUETLICH UFF DE PFERDEBAHN|WIR HAM ZU HAUS NEN KUECHENSCHRANK|WOHIN ICH WAND'RE DURCH DIE WELT

Anbieter: Notenbuch
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Buch - Paul McCartney
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein halbes Jahrhundert PopgeschichteFünf Grammys, elf Mal in den deutschen Album-Top-Ten und Autor von über eintausend Songs - Paul McCartneys Karriere ist von Superlativen geprägt. Der renommierte Rock-Biograf Philip Norman schreibt ein kenntnisreiches Portrait von Pauls schwieriger Beziehung zu John Lennon, der Zeit nach der Auflösung der Beatles und dem Kampf zurück in den Pop-Olymp. Er legt mit bisher unveröffentlichten Details und kritischen Erkenntnissen die umfassende Biografie einer der größten musikalischen Legenden unserer Zeit vor - erstmals mit McCartneys Einverständnis und unter Einbezug von Freunden und Familie."Gründlicher und kritischer als Philip Norman hat das Leben Paul McCartneys noch niemand erzählt." Süddeutsche Zeitung"Normans vielzitierte Biografie porträtiert den 'netten' Beatle in all seiner kreativen Komplexität und Bandbreite." The GuardianProlog - All Our YesterdaysTEIL EINS: Stairway to Paradise1 " Hey Mister, für 'n Pfund zeig ich Ihnen das Hausvon Paul McCartney"2 Apfel-Sandwiches mit Zucker3 " Ich lernte, mich mit einer harten Schale zu umgeben "4 Puttin' on the Style5 " Wie Tag und Nacht! "6 " John schien in Pauls Gegenwart aufzuleben "7 " Für wen hältst du dich eigentlich, Paul? Tommy Steele? "8 " Hier ist es völlig irre. Die Leute schlafen nie "9 " Sing ' Searchin ', Paul! "10 " Oh, Vi, kämm mir die Beine "11 " Stell dir vor - Little Richard hat mein Hemd an! Ich kann's kaum glauben! "TEIL ZWEI: Der Barnum & Bailey-Beatle12 " Wussten Sie, dass er mit offenen Augen schläft? "13 " Changing my life with a wave of her hand "14 " Ein langes Leben, Glück und Marzipan-Sandwiches "15 " Was ein Beatle abends macht "16 " Ein großes, ich mag große Häuser "17 Ein Außerirdischer landet in den Highlands18 Die Rückkehr der Jim Mac Jazz Band19 " Verantwortungsloser Idiot "20 " Wie es ihm gerade eingefallen war "21 " Ein schöner Ort, an dem schöne Menschen schöne Dinge kaufen "22 " Ein coup de foudre, wie die Franzosen verstohlen flüstern ... "23 " You have found her, now go and get her "TEIL DREI: Zuhause, Familie, Liebe24 " Du hast wieder auf dem Dach gespielt, und du weißt, dass deine Mama das nicht mag "25 " Scheiß aufs Geld ! "26 " Heul doch ! Dann kommst du in die Zeitung "27 " Paul ist bei uns "28 " Ein überwältigendes Gefühl von Leere überrollte meine Seele "29 " Es war fast, als würde ich eine Sünde begehen "30 " Mist, wir haben's vermasselt "31 " Fickt euch, ich mache ein Album, auf dem ihr gerne gewesen wärt "32 " Meine alte abtrünnige Verlobte "33 " Mann, wenn ich Paul McCartney wäre, ich würde die Straße kaufen "34 " Sie hatten sich für ihn aufgespart "35 " Hey Paul, weißt du, Mull of Kintyre ? Das ist verdammt geil ! "36 " McCartneyeske Seichtigkeit angereichert mit Punk-Steroiden "37 Knastvogel in Japan38 " Das hat alle für den Rest ihres Lebens benommen gemacht "TEIL VIER: Carrying That Weight39 " Gib mir meine Babys zurück, Lew "40 " Sehr nah am Antifilm "41 " Paul, ich hab deine Songs gekauft "42 " You're such a lovely audience "43 " Ich arbeite mir meinen verdammten Arsch ab "44 " Alle wollten nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen sein, keiner der Kuchen "45 " Diesen Brief schreibt dir in Liebe dein Freund Paul "46 " Sie strahlte Hoffnung aus "47 " Let Me Love You Always "TEIL FÜNF: Zurück in der Welt48 Lonesome Town49 " Ich habe nur ein Bein verloren. Mein Herz ist mir geblieben"50 " Hey, nicht schlecht. Ist das von dir? "51 " Du sagst wohl nicht viel, Paul? "52 " Sie kann es sich nicht leisten, alle Zeitungen zu verklagen, die sie gerne verklagen würde "53 " Selbst für britische Verhältnisse außerordentlich gemein "54 " Frau, Mutter, Geliebte, Vertraute, Geschäftspartnerin und Psychologin "55 " Da ist immer dieser Moment von ' Kann ich das? ' "Epilog - " Man sieht sich, Phil "DanksagungBildnachweisRegister

Anbieter: yomonda
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
SÜDEN II - Bühne 79211
31,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zahlreiche magische Momente waren ins Land gegangen. Zum Beispiel die Zeit der Annäherung, als die Musiker sich schon kannten, aber noch abwarteten, was daraus werden könnte. Im Jahr 2010 gab es immer wieder Konzerte, wo sich Pippo Pollina, Werner Schmidbauer und Martin Käl-berer begegneten, jeder für sich konzertierte, zuweilen auch zusammen, weil gerade letztere sich schon lange kannten. Aber das erste echte Projekt startete erst im Jahr darauf, als sie sich zum Trio erklärten und auf Tournee gingen. Es folgten locker 100 gemeinsame Konzerte, das Album ?Süden? (2012) und eine Beschleunigung der Popularität, die keiner der Beteiligten erwartet hät-te. Das Ding ging durch die Decke, und bevor Abnutzungserscheinungen eintreten konnten, be-schlossen die drei zehn Monate später, es wieder ruhen zu lassen. Als Höhepunkt buchten sie im August 2013 zum ?Grande Finale? die Arena von Verona für ein Abschluss-Konzert und mussten feststellen, dass ihnen die Menschen auch dorthin begeistert folgten. ?Wir drei empfinden es als großes Glück, dass unser Projekt so nachhaltig ist und selbst über die vergangenen Jahre hinweg, wo wir nichts gemacht haben, ein reger Austausch statt-fand,? meint Martin Kälberer im Rückblick über die letzten Jahre. ?Die Menschen haben uns weiter begleitet, nachgefragt, über die Facebook-Seite zum Beispiel, die viel frequentiert wurde. Dazu hatte auch das Konzert in der Arena von Verona beigetragen, wohin die Leute mit extra Reise-bussen von hier aufgebrochen sind. Am Ende waren fast 10.000 Zuhörer dort, ein magischer Moment.?Pippo Pollina, Werner Schmidbauer und Martin Kälberer gingen ihre Wege. Der eine hatte als Cantautore aus Palermo schon in den Achtzigern auf sich aufmerksam gemacht, war in den Neunzigern über die Kooperation mit Konstantin Wecker in Deutschland bekannt geworden und hat seitdem ein treues Publikum in beiden Ländern und darüber hinaus, dem er seine poetischen, oft auch kritischen und politischen Lieder präsentiert. Der andere hat als Münchner Gewächs mit eigenen Bands Spuren in der heimischen Folk- und Singer-Songwriter Musik hinterlassen, sich aber auch als als Moderator und Gastgeber verschiedener sehr populärer (auch selbst kreierter) Talk- und Musikformate im bayerischer Fernsehen über die bayerischen Mediengrenzen hinaus einen Namen gemacht.Der dritte ist mit Solo-Projekten wie ?Baltasound? als Multiinstrumentalist, Komponist und Produ-zent ebenfalls so ausgebucht, dass die Leerstellen im Kalender zum Teil wie Schätze gehortet werden.Die Wege führten allerdings nicht voreinander weg, sondern nebeneinander her. Eine Zeitlang machten die drei so weiter, mindestens einmal im Jahr trafen sie sich regelmäßig in Sizilien, um Silvester in der Wärme und unter freiem Himmel gemeinsam zu feiern. Und so navigierten Pollina, Schmidbauer und Kälberer wieder aufeinander zu: ?Irgendwann haben wir uns dann gedacht, wir könnten es ja ausprobieren, ob diese spezielle Chemie von uns dreien noch vorhanden ist und die Leute es auch noch hören wollen. Deswegen haben wir im Sommer 2018 eine kleine ?Ritor-niamo - Da samma wieder? Tournee organisiert. Schon im Vorfeld wurde uns klar, dass das Thema bei uns noch lange nicht durch ist. Daraus ist dann die Lust entstanden, neue Lieder zu schrei-ben, nicht mehr nur alte zu spielen. Sie sind Stück für Stück gewachsen. Im letzten September hatten wir dann acht Wochen intensive Komponier- und Aufnahme-Phase und für mein Gefühl haben wir es geschafft, eine neue und sehr aktuelle Stellungnahme zu unserer Arbeit, unseren Ideen abzugeben?.Das Resultat heißt ?Süden II?. Es ist kein Aufguss des Erfolgskonzepts, sondern ein Neustart aus dem Geiste der Gemeinsamkeit. Durchaus reifer sind die Stücke geworden, so man das bei drei erfahrenen Künstlern überhaupt sagen kann. Die Arrangements sind subtil, wirken transparent, feingliedrig, stellenweise sehr privat, dann wieder mit Streicherwucht und einer Prise Pop versetzt. Es ist eine spezielle Mischung. Pippo Pollina ist ein moderner italienischer Cantautore mit einer Vorliebe für diese Art Pathos, wie man sie auch aus dem französischen Chanson kennt. Werner Schmidbauer vereint die anspruchsvolle bayerische Liedermacherei mit der Tradition des amerika-nischen Folk, und Martin Kälberer schließlich ist ein Multiinstrumentalist, der in vielen verschiede-nen musikalischen Welten zu Hause ist. Wir gehen uns dabei nicht im Weg um, sondern berei-chern uns gegenseitig und das ist etwas Besonderes. Es ist auch unser Anspruch, dass wir uns lokal und künstlerisch nicht begrenzen, sondern das zusammenbringen wollen, von dem wir mei-nen, dass es sich nicht ausschließt.? so Martin Kälberer.?Die Menschen verbinden sehr viel mit dem Süden,? erzählt Martin Kälberer weiter. ?Da schwingt oft eine kleine Urlaubssehnsucht mit, die wir gerne aufnehmen. Der Süden ist ja ein Sehnsuchts-ort, der noch nicht einmal genau benannt werden muss. Es ist etwas Inneres, manchmal auch ein Gefühl. Aber wir wollen uns nicht auf diesen Aspekt beschränken, sondern ebenso einblenden, was auch dazu gehört. Die Lieder sind persönliche Bestands- und Momentaufnahmen von uns dreien, Texte über Liebe, Beziehungen, Abschiede, Aufbrüche, Weltanschauungen. Werner schreibt gerne eher konkret und oft autobiographisch, bei Pippo sind die Texte oft poetischer, sodass die Inhalte nicht immer gleich zugänglich sind. Aber auch er kann direkt sein. Ein Lied wie ?Le Citta dei Bianchi? erzählt von einem kleinen Jungen, der mit seinem Vater mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft nach Norden unterwegs ist und sich vorstellt, wie die dort alle leben. Solche Themen gehören auch dazu.?Eine neue Reise also. Sie nahm ihren Anfang bei ein paar Konzerten, führte in Kälberers Studio und in ein Studio in Traunstein, brachte drei alte Freunde und Gäste wie die Cellistin Stefania Verita, den Trompeter Reinhard Greiner, den Gitarristen Jean-Pierre von Dach, die Bassisten Alex Klier und Sven Faller oder auch den Schlagzeuger Walter Keiser zusammen, um 15 neue Lieder festzuhalten. Es sind Miniaturen des Wohlgefühls, einer Sehnsucht nach Offenheit, Lebenslust und einem Ort, an dem der Mensch ein bisschen glücklich sein darf. Utopie ist ein großes Wort, aber ein Hauch davon steckt in ?Süden II?. Schmidbauer, Kälberer, Pollina werden sich damit im Frühjahr 2019 wieder auf den Weg machen. Richtung Süden!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
MITCH RYDER
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. ?So würde Jim Morrison mit 71 klingen?, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: ?Wann haben die Stones ?Gimme Shelter? zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?? Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD ?Stick This In Your Ear? im Tourgepäck, ?Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe?, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks Naked But not Dead nicht zu scheuen braucht.Seit der ?Vacation?-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 40 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. In der 60ig minütigen Dokumentation vom WDR in der ARD zum 50 jährigen Jubiläum des Rockpalastes im Juli 2018 wurde der Auftritt von Mitch Ryder als einer der wichtigsten und besten überhaupt bezeichnet ! http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/rockpalast-nacht-102.htmlFür Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist.?Diese Nacht war für mich eine Chance?, sagt er heute, ?wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.? In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. ?In Europa mache ich völlig andere Musik?, sagt Ryder. ?Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.? Seit nunmehr 26 Jahren ( 506 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet. ?Schwitzend, schluchzend und schreiend irrt er durch die fiebrigen Sümpfe seiner Songs, verbeißt sich in die Wörter, saugt sie ein und stößt sie wieder aus, jedes Wort ist eine Waffe. und sein Gegner, das ist er selbst.? Berliner Zeitung ?Als ich mein Comeback versucht hab?, war?s mir völlig egal, ob ich damit Geld verdiene oder nicht. Es war, als ob Du eine alte Geliebte anrufst und sagst, Hey Schatz, da bin ich wieder. Und sie war da. Sie hatte schon auf mich gewartet.? Mitch Ryder im WDR ?Dann steht er oben am Mikro. ?Good evening, ladies and Gentlemen?, sagt er nur, mit einer Stimme, die geradewegs aus den Tiefen der Hölle zu kommen scheint. ?My name is Mitch Ryder, I?m from Detroit.? Und plötzlich ist alles gut.? Wirtschaftsmagazin brand eins ?Ryders größtes Talent ist Dynamik, die Stille hinter dem Schrei. Bodag beorgelt die blauschwarze Messe, Manne Pokrandt basst fett, die Gitarristen Heiner Witte und Gisbert Piatkowski halten Ryders schwere Lok unter Dampf und auf doppeltem Gleis. Wie betäubt ballt sich das Volk im heißen Qualm.? DIE ZEIT http://www.mitchryder.net/mitchryder.net/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
MITCH RYDER
30,20 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. ?So würde Jim Morrison mit 71 klingen?, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: ?Wann haben die Stones ?Gimme Shelter? zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?? Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD ?Stick This In Your Ear? im Tourgepäck, ?Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe?, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks Naked But not Dead nicht zu scheuen braucht.Seit der ?Vacation?-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 40 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. In der 60ig minütigen Dokumentation vom WDR in der ARD zum 50 jährigen Jubiläum des Rockpalastes im Juli 2018 wurde der Auftritt von Mitch Ryder als einer der wichtigsten und besten überhaupt bezeichnet ! http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/rockpalast-nacht-102.htmlFür Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist.?Diese Nacht war für mich eine Chance?, sagt er heute, ?wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.? In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. ?In Europa mache ich völlig andere Musik?, sagt Ryder. ?Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.? Seit nunmehr 26 Jahren ( 506 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet. ?Schwitzend, schluchzend und schreiend irrt er durch die fiebrigen Sümpfe seiner Songs, verbeißt sich in die Wörter, saugt sie ein und stößt sie wieder aus, jedes Wort ist eine Waffe. und sein Gegner, das ist er selbst.? Berliner Zeitung ?Als ich mein Comeback versucht hab?, war?s mir völlig egal, ob ich damit Geld verdiene oder nicht. Es war, als ob Du eine alte Geliebte anrufst und sagst, Hey Schatz, da bin ich wieder. Und sie war da. Sie hatte schon auf mich gewartet.? Mitch Ryder im WDR ?Dann steht er oben am Mikro. ?Good evening, ladies and Gentlemen?, sagt er nur, mit einer Stimme, die geradewegs aus den Tiefen der Hölle zu kommen scheint. ?My name is Mitch Ryder, I?m from Detroit.? Und plötzlich ist alles gut.? Wirtschaftsmagazin brand eins ?Ryders größtes Talent ist Dynamik, die Stille hinter dem Schrei. Bodag beorgelt die blauschwarze Messe, Manne Pokrandt basst fett, die Gitarristen Heiner Witte und Gisbert Piatkowski halten Ryders schwere Lok unter Dampf und auf doppeltem Gleis. Wie betäubt ballt sich das Volk im heißen Qualm.? DIE ZEIT http://www.mitchryder.net/mitchryder.net/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
MITCH RYDER
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Man brauchte nur in den Gesichtern der Fans vor der Bühne zu lesen und wusste gleich: So gut war das Rock-Nebelhorn aus Detroit schon lange nicht mehr.Landauf, landab hat Mitch Ryder im vergangenen Winter schmerzgetränkte Messen der Rockmusik zelebriert. 28 Konzerte in 32 Tagen. Er kommt auf die Bühne und gibt alles. Zwei Stunden lang. Beseelt gingen die Leute nach dem Konzert heimwärts. ?So würde Jim Morrison mit 71 klingen?, schrieb die ehrwürdige ZEIT, der WDR widmete dem Rock-Haudegen eine einstündige Hörfunk-Reportage und die Berliner Zeitung fragte: ?Wann haben die Stones ?Gimme Shelter? zuletzt so hingelegt, vor dreißig Jahren vielleicht?? Jetzt ist der Sänger mit dem lauernden Vibrato in der Stimme wieder unterwegs durch die Clubs und Säle mit einer brandneuen CD ?Stick This In Your Ear? im Tourgepäck, ?Das wird vielleicht mein wichtigstes und ganz sicher eines der besten Alben, die ich je gemacht habe?, sagt Mitch Ryder über dieses Album das den Vergleich mit seinem 1979er Meisterstücks Naked But not Dead nicht zu scheuen braucht.Seit der ?Vacation?-LP und Ryders legendärem TV-Auftritt im ARD-Rockpalast sind mittlerweile 40 Jahre vergangen. Jene Vollmondnacht, jenes alptraumhaft entrückte Konzert in der Essener Grugahalle ist längst zur Legende verklärt. In der 60ig minütigen Dokumentation vom WDR in der ARD zum 50 jährigen Jubiläum des Rockpalastes im Juli 2018 wurde der Auftritt von Mitch Ryder als einer der wichtigsten und besten überhaupt bezeichnet ! http://www1.wdr.de/fernsehen/wdr-dok/sendungen/rockpalast-nacht-102.htmlFür Mitch Ryder war es der Beginn seiner Beziehung zu Deutschland, die seitdem nicht abgerissen ist.?Diese Nacht war für mich eine Chance?, sagt er heute, ?wie man sie vielleicht nur einmal im Leben hat.? In Amerika wollen seine Fans vor allem die Uralt-Hammerhits aus den Sechzigern hören. ?In Europa mache ich völlig andere Musik?, sagt Ryder. ?Hier erlaubt man mir, Künstler zu sein. Deshalb liebe ich Europa.? Seit nunmehr 26 Jahren ( 506 Konzerte ) wird er in Europa von der ( Ost) - Berliner Band Engerling begleitet. ?Schwitzend, schluchzend und schreiend irrt er durch die fiebrigen Sümpfe seiner Songs, verbeißt sich in die Wörter, saugt sie ein und stößt sie wieder aus, jedes Wort ist eine Waffe. und sein Gegner, das ist er selbst.? Berliner Zeitung ?Als ich mein Comeback versucht hab?, war?s mir völlig egal, ob ich damit Geld verdiene oder nicht. Es war, als ob Du eine alte Geliebte anrufst und sagst, Hey Schatz, da bin ich wieder. Und sie war da. Sie hatte schon auf mich gewartet.? Mitch Ryder im WDR ?Dann steht er oben am Mikro. ?Good evening, ladies and Gentlemen?, sagt er nur, mit einer Stimme, die geradewegs aus den Tiefen der Hölle zu kommen scheint. ?My name is Mitch Ryder, I?m from Detroit.? Und plötzlich ist alles gut.? Wirtschaftsmagazin brand eins ?Ryders größtes Talent ist Dynamik, die Stille hinter dem Schrei. Bodag beorgelt die blauschwarze Messe, Manne Pokrandt basst fett, die Gitarristen Heiner Witte und Gisbert Piatkowski halten Ryders schwere Lok unter Dampf und auf doppeltem Gleis. Wie betäubt ballt sich das Volk im heißen Qualm.? DIE ZEIT http://www.mitchryder.net/mitchryder.net/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Hörbuch-Meisterwerke der Weltliteratur, Teil 3:...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 42 Stunden ungekürzten Hörgenuss bietet der dritte Teil der Bibliothek der Klassiker. Mit dabei sind: Dramen und Komödien von Shakespeare - als Kurzgeschichten erzählt, hier: Romeo und Julia, Timon von Athen, Ein Sommernachtstraum, Der Kaufmann von Venedig; Sagen des klassischen Altertums, hier: Prometheus, Phaeton, Dädalos und Ikaros, Jason und das goldene Vlies, Ödipus...; Novellen, hier: Michael Kohlhaas, Bulemanns Haus, Schwüle Tage, Die Verwandlung, Die Regentrude, Die Traumnovelle; Gedichte von Goethe, Schiller, Heine und Rilke; Kurzgeschichten, hier: Der alte Zauberer sowie Kriminologie von Friedrich Glauser, von Mark Twain: Adams Tagebuch, Die Eine Million Pfundnote, Rezept für Schwarzwälder Geschichten; von Edgar Allan Poe: Ligeia, Die Grube und das Pendel, Die schwarze Katze, Berenice, Die längliche Kiste u.a.; von Nathaniel Hawthorne: Der Garten des Bösen, von F. Scott Fitzgerald: Der seltsame Fall des Benjamin Butteon...; Märchen der Gebrüder Grimm und H. C. Andersen, darunter Die Bremer Stadtmusikanten, Dornröschen, Schneewittchen, Der fliegende Koffer, Die wilden Schwäne...; Gedichte von Wilhelm Busch und Joachim Ringelnatz; Satiren von Kurt Tucholsky, darunter: Koffer auspacken, Kreuzworträtsel mit Gewalt, Was machen die Leute da oben eigentlich? u.v.m; Märchen aus aller Welt: Märchen aus Italien, Frankreich, Irland, Russland, Norwegen, Schweden, Dänemark und dem Orient. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche, Sven Görtz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xbae/000056/bk_xbae_000056_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot